< Marcel Bizon gewinnt Bronze in Malaga

04.02.17 23:30 Alter: 2 Jahre
Von: Erik Gruhn / Foto: Falk Scherf


Samira Bouizgarne gewinnt Silber in Arlon

Offene Belgische Meisterschaften U 21


Samira Bouizgarne vom 1. JC Mönchengladbach gewann bei den Offenen Belgischen Meisterschaften der Frauen U 21 in Arlon Silber in der Klasse über 78 kg. Im Finale musste sie sich der Japanerin Hikaru Kodama geschlagen geben.

Sarah Mäkelburg von der Sportunion Annen belegte in der Klasse bis 70 kg einen dritten Platz.

Die Gäste aus Japan holten fünf der sieben Goldmedaillen.


Die Ergebnisse:

bis 48 kg:
1. Aya Sakagami, JPN
2. Aoi Ogura, JPN
3. Vanesa Godines Aleman, CUB
3. Manon Urdiales, FRA

bis 52 kg:
1. Chishima Maeda, JPN
2. Ryoko Takeda, JPN
3. Amber Ryheul, BEL
3. Blandine Pont, FRA

bis 57 kg:
1. Sarah Leonie Cysique, FRA
2. Lisa Marchese, FRA
3. Maryline Louis Sidney, FRA
3. Yui Murai, JPN

bis 63 kg:
1. Sanne Vermeer, NED
2. Clemence Eme, FRA
3. Manon Deketer, FRA
3. Honoka Araki, JPN

bis 70 kg:
1. Remi Aoyagi, JPN
2. Alexia Vega, FRA
3. Alina Böhm, GER
3. Sarah Mäkelburg, Sportunion Annen

bis 78 kg:
1. Shiyu Umezu, JPN
2. Chloe Dollin, FRA
3. Teresa Zenker, GER
3. Sarah Seymour, FRA

über 78 kg:
1. Hikaru Kodama, JPN
2. Samira Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach
3. Renee Lucht, GER
3. Rauhiti Vernaudon, FRA