< Silber für Julia Rotthoff - Sheena Zander gewinnt Bronze


25.07.16 19:33 Alter: 4 Jahre
Von: Erik Gruhn / Foto: privat


Vier Bronzemedaillen für deutsche Judokas zum Abschluss der EUSA-Games

European Universities Games in Rijeka/Kroatien


Für die deutschen Judokas gab es am Abschlusstag der European Universities Games in Rijeka/Kroatien vier Bronzemedaillen und drei fünfte Plätze.

Dritte Plätze erkämpften Alina Fiedler (Uni zu Köln) in der Klasse bis 70 kg, Stefan Oldenburg (Uni Bochum), Maxime Lambert (Uni zu Köln) - beide in der Klasse bis 81 kg - und Lars Entgens (RWTH Aachen) in der Klasse bis 100 kg.

Fünfte Plätze belegten Rahel Krause (RWTH Aachen) in der Klasse bis 78 kg, Maximilian Schubert (Uni Potsdam) in der Klasse bis 90 kg und Lukas Rollwage (Uni Hannover) in der Klasse über 100 kg.

Studierende aus 21 Nationen nahmen an dem kontinentalen Vergleich teil. Der Deutsche Hochschulsportverband (adh) war mit 13 Athleten in der Zamet Hall in Rijeka vertreten. Betreut wurde das erfolgreiche adh-Team von Rike Ruhwinkel und Christophe Lambert.


Ergebnisse Frauen
Ergebnisse Männer
Wettkampflisten Frauen
Wettkampflisten Männer