< Karl-Richard Frey in der zweiten Runde ausgeschieden


12.06.21 08:37 Alter: 46 Tage
Von: Erik Gruhn


Anna Maria Wagner holt ersten deutschen WM-Titel seit 28 Jahren

Weltmeisterschaften in Budapest, 6. Tag


Foto: IJF/Emanuele Di Feliciantonio

Foto: IJF/Marina Mayorova

Der Deutsche Judo-Bund hat eine neue Weltmeisterin! Anna Maria Wagner vom KJC Ravensburg besiegte am sechsten WM-Tag im Finale der Klasse bis 78 kg Titelverteidigerin Madeleine Malonga aus Frankreich mit Wazaari-Wertung für Uchi-mata in der Golden-Score-Verlängerung. Zuvor hatte die 25-Jährige das Halbfinale gegen die Japanerin Mami Umeki gewonnen. Wagner, die am Olympiastützpunkt in Köln trainiert, wurde dabei von Claudiu Pusa, dem ebenfalls in Köln ansässigen Bundestrainer der Frauen, betreut. Es ist der erste Weltmeistertitel für eine deutsche Athletin seit Johanna Hagn 1993 in Hamilton (Kanada) den Titel holte.

 

Der Zeitplan
 
Samstag: 12. Juni 2021: Frauen +78 kg, Männer +100 kg
Sonntag, 13. Juni 2021: Mixed Teams
 
Kampfbeginn der Vorrunden an allen Tagen um 10:00 Uhr.
Der Finalblock findet an allen Tagen um 17:00 Uhr statt.


TV-Zeiten bei Eurosport 1
 
Samstag, 12. Juni 2021: 19:30 - 21:00 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2021: 22:30 - 23:30 Uhr
 
Angaben ohne Gewähr!

Livestream und Wettkampflisten