< NWJV-Erfolge in Las Palmas


02.12.21 10:40 Alter: 213 Tage
Von: NWJV


Wichtige Informationen der NWJV-Geschäftsstelle

Kein Publikumsverkehr bis zum Jahresende


Aufgrund der aktuellen Situation schließt der NWJV ab dem 06.12.2021 seine Geschäftsstelle bis zum Jahresende für den Publikumsverkehr. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ab dem 22.12.2021 (Mittwoch) ist die NWJV-Geschäftsstelle geschlossen. Im neuen Jahr erreichen Sie uns wieder ab 04.01.2022.

Judopässe, die über das DJB-Judo-Portal bestellt werden, müssen bis zum 12.12.2021 an den Landesverband gesendet sein, damit sie noch im alten Jahr freigegeben und ausgeliefert werden. Voraussetzung ist außerdem ein vorliegendes SEPA-Lastschriftmandat oder bei Überweisung der Zahlungseingang bis zum 12.12.2021. Bei der Bestellung von Blanko-Pässen erfolgt in diesem Jahr keine Auslieferung mehr.

Bitte beachten Sie, dass es aktuell zu längeren Lieferzeiten bei Materialbestellungen kommen kann, da wir keine umfangreiche Lagerhaltung haben und auch auf die Zulieferung durch den Deutschen Judo-Bund angewiesen sind.

Die Judopässe betr. Vereinswechsel (Wechsel der Startberechtigung) werden im neuen Jahr (letzter Posteingang 03.01.2022) mit Datum 31.12.2021 gestempelt.

Abrechnungen der Funktionsträger aus dem Jahr 2021 (Lehrgänge, Verwaltungskosten, etc.) müssen bis spätestens 05.01.2022 in der NWJV-Geschäftsstelle vorliegen.