< Weihnachtsfeier der NRW G-Judokas


23.12.16 09:16 Alter: 4 Jahre
Von: NWJV


Frohe Weihnachten!

Weihnachtsgruß


Vom 23. Dezember 2016 bis einschließlich 3. Januar 2017 machen wir Pause. Die NWJV-Geschäftsstelle in Duisburg ist ab 4. Januar 2017 wieder zu erreichen.
   
   

Wir bedanken uns bei allen Freunden des Judosports für ihren unermüdlichen Einsatz in den vergangenen zwölf Monaten und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

 

  

Internationale Erfolge der NRW-Sportler 2016

Europameisterschaften U 23 in Tel Aviv
Bronze: Lea Reimann, PSV Duisburg (-63 kg)
Bronze: Marcel Bizon, 1. JC Mönchengladbach (-60 kg)

Europameisterschaften U 21 in Malaga
Silber: Lara Reimann, PSV Duisburg (-63 kg)
Silber: Johannes Frey, JC 71 Düsseldorf (-100 kg)
Bronze: Miriam Schneider, Judo-Club Hennef (-48 kg)

Europameisterschaften U 18 in Vantaa
Bronze: Nora Bannenberg, JC Langenfeld (-52 kg)
Bronze: Samira Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach (+78 kg)

Kata-Weltmeisterschaften in Gzira
Gold: Wolfgang Dax-Romswinkel/Ulla Loosen (Ju-no-kata)

Kata-Europameisterschaften in Olbia
Gold: Wolfgang Dax-Romswinkel/Ulla Loosen (Ju-no-kata)
Silber: Yusuf Arslan/Sergio Sessini (Nage-no-kata)


Grand-Prix-/Grand-Slam-Medaillen 2016


Grand-Prix in Havanna: Karl-Richard Frey, TSV Bayer 04 Leverkusen (-100 kg) Silber
Grand-Slam in Paris: Karl-Richard Frey, TSV Bayer 04 Leverkusen (-100 kg) Bronze
Grand-Prix in Tiflis: Miryam Roper, TSV Bayer 04 Leverkusen (-63 kg) Bronze
Grand-Prix in Samsun: Miryam Roper, TSV Bayer 04 Leverkusen (-63 kg) Bronze


Deutsche Meister aus NRW 2016

Frauen
Maike Ziech, BS Yamato Hürth (-78 kg)

Männer
Anthony Zingg, TSV Bayer 04 Leverkusen (-73 kg)

Frauen U 21
Miriam Schneider, Judo-Club Hennef (-48 kg)
Lara Reimann, PSV Duisburg (-63 kg)

Männer U 21
Moritz Plafky, Juod-Club Hennef (-60 kg)
Johannes Frey, JC 71 Düsseldorf (-100 kg)

Frauen U 18
Hannah Schneider, JC Hennef (-57 kg)
Jana Lecloux, 1. JC Mönchengladbach (-63 kg)

Männer U 18
Silas Dell, Jülicher Judoclub (-43 kg)

Deutsche Kata-Meisterschaften
Yusuf Arslan/Sergio Sessini (Nage-no-Kata)
Godula Thiemann/Jenny Goldschmidt (Katame-no-Kata)
Jörn Stermann-Sinsilewski/Volker Degenhart (Kime-no-Kata)
Wolfgang Dax-Romswinkel/Ulla Loosen (Ju-no-Kata)
Michael Hoffmann/Dieter Münnekhoff (Koshiki-no-Kata)