< Praxis-Workshops stehen fest


18.10.21 17:20 Alter: 98 Tage
Von: Frank Beyersdorf


U 15-Lehrgang mit sehr guter Beteiligung

70 Judokas zum Tageslehrgang in Witten


Nach den Westdeutschen Meisterschaften der U 15 am Wochenende zuvor in Lippstadt hatte der Landestrainer Jens Malewany zu einem Tageslehrgang in den Landesleistungsstützpunkt Witten eingeladen. Alle Teilnehmer wurden vor Beginn getestet und es gab keine Überraschungen: Alle Tests blieben negativ.

Trotz der Ferienzeit und anderer Wettkämpfe kamen 70 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2007 bis 2009 nach Witten. Jens Malewany führte gemeinsam mit Maike Ziech, Bezirkstrainerin aus dem Bezirk Köln und Moritz Vieregge, Praktikant beim NWJV durch den Lehrgang. Drei Einheiten gab es über den Tag verteilt. Vormittags war der Schwerpunkt im Stand, mit viel Basisarbeit und einer Stunde Randori. Anschließend gab es eine 45-minütige Athletikeinheit mit vielen Präventionsübungen. 

Nach der Mittagspause ging es im Boden weiter. Auch dort wurde viel wiederholt und zum Abschluss gab eine lange Runde Bodenrandori.

Am Nachmittag ging es für die Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen mit viel gefestigtem Wissen wieder nach Hause.