< Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften


25.05.22 14:26 Alter: 80 Tage
Von: Irina Arends


Titel gehen an Gelsenkirchen, Bottrop und Hörstel

Schulsportmeisterschaften in Münster


Gesamtschule Berger-Feld Gelsenkirchen

Heinrich-Heine-Gymnasium Bottrop

Josef-Albers-Gymnasium Bottrop

Endlich, nach knapp drei Jahren Corona-Pause war die Dieter-Renz-Halle in Bottrop wieder der Austragungsort der Judo-Regierungsbezirksmeisterschaften im Bezirk Münster. Insgesamt sieben Schulen stellten mit elf Mannschaften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Wettkampfklassen II und III.

Die Schulwertung ergab folgendes Ergebnis:

Wettkampfklasse III männlich
1. Gesamtschule Berger-Feld Gelsenkirchen
2. Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren
3. Gesamtschule Lotte-Westerkappeln
4. Goethe-Gymnasium Ibbenbüren
4. Adalbert-Stifter-Gymnasium Castrop-Rauxel

Wettkampfklasse III weiblich
1. Heinrich-Heine-Gymnasium Bottrop
2. Gesamtschule Berger-Feld Gelsenkirchen
3. Goethe-Gymnasium Ibbenbüren

Wettkampfklasse II männlich
1. Josef-Albers-Gymnasium Bottrop
2. Harkenberg Gesamtschule Hörstel

Wettkampfklasse II weiblich
1. Harkenberg Gesamtschule Hörstel

Die erstplatzierten Teams haben sich für das Landesfinale am 14. Juni 2022 in Duisburg qualifiziert. Das Bundesfinale für die Wettkampfklasse III ist vom 13. bis 17. September 2022 in Berlin terminiert.