< DM-Qualifikation der U 18 in Herne


17.02.19 19:54 Alter: 241 Tage
Von: Erik Gruhn


Tickets nach Frankfurt (Oder) wurden vergeben

Westdeutsche Einzelmeisterschaften der U 21 in Lünen


Der Lüner SV war Ausrichter der offenen Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren. Vergeben wurden die Tickets für die Deutschen Meisterschaften, die am 9. und 10. März 2019 in Frankfurt (Oder) stattfinden. 103 Männer und 65 Frauen waren am Start.

Video der Finalkämpfe der Männer U 21
Video der Finalkämpfe der Frauen U 21

Fotos der Siegerehrungen


Ergebnisse Männer U 21     Wettkampflisten

-55 kg (3 Teilnehmer):
1. Luca Harmening, PSV Herford
2. Erik Hobein, Sport-Union Annen
3. Simon Hallerbach, TSV Bayer 04 Leverkusen

-60 kg (14 Teilnehmer):
1. Daniel Vishnevskij, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Daniel Detzel, Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath
3. Alexander Wegele, 1. Judo-Club Mönchengladbach
4. Simon Obertreis, Judo-Club 71 Düsseldorf
5. Silas Dell, Jülicher Judoclub
6. Tom Büssemeyer, JC 66 Bottrop
7. Peter Moritz Milkowski, Hap-Ki-Do Club Oelde
7. Philip Utzig, Sport-Union Annen

-66 kg (18 Teilnehmer):
1. David Hohn, JC Hennef
2. Andre Löb, JSV Düsseldorf
3. Malik Achiri, JC Hennef
4. Khaled Ahmad, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Maximilian Struckmeier, PSV Herford
6. Falk Biedermann, JC Greven
7. Hauke Großmann, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Sebastian Menz, Osterather TV

-73 kg (23 Teilnehmer):
1. Niccolo Amato, PSV Duisburg
2. Maurice Nquiti, Turngemeinde Münster
3. Navid Jahangiri, SSF Bonn
4. Matthias Leonard Preuß, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Bastian Börjes, JG Ibbenbüren
6. Moritz Vieregge, Sport-Union Annen
7. Jan Trovato, TV Hoffnungsthal
7. Timo Günther, Bünder TV Westfalia

-81 kg (26 Teilnehmer):
1. Paul Fehlenberg, PSVg Jahn Solingen
2. Andreas Komar, VfL Hüls
3. Noel Appel, Sport-Union Annen
4. Cevin Börgel, JG Ibbenbüren
5. Angelo Krikke, JC Asahi Stolberg
6. Sebastian Berg, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Axel Keisel, JC Koriouchi Gelsenkirchen
7. Kay Berg, 1. Judo-Club Mönchengladbach

-90 kg (11 Teilnehmer):
1. Sirotullo Ikramov, Turngemeinde Münster
2. Davyd Bakakuri, JC Koriouchi Gelsenkirchen
3. Daniel Dolzhko, PSV Duisburg
3. Merlin Donner, JC Schloß Neuhaus
5. Hendrik Drees, TSV Viktoria Mülheim
6. Nicklas Brill, Garather SV
7. Christian Leitmann, PSV Bochum
7. Nick Litschel, Bünder TV Westfalia

-100 kg (5 Teilnehmer):
1. Daniel Meisner, Selmer Judo Club
2. Alexander Janzen, Brühler Turnverein
3. Adrian Breitling, Kentai Bochum
3. Vasilios Pintsis, TV Einigkeit Dornap
5. Oliver Kubitscheck, Velberter Judo-Club

+100 kg (3 Teilnehmer):
1. Eldar Tliashinov, Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath
2. Nahuel Friedrich Kuhn, PSV Herford
3. Sebastian Neuhaus, SV 1930 Rosellen


Ergebnisse Frauen U 21     Wettkampflisten

-44 kg (1 Teilnehmer):

1. Stephanie Gallenkämper, TV Salzkotten

-48 kg (6 Teilnehmer):
1. Nikita Krieger, PSV Herford
2. Cara Sachse, Sport-Union Annen
3. Annika Nitschke, TV Jahn Bad Lippspringe
4. Anika Potthoff, Baumberger Turn- und Sportclub
5. Constanze Peiler, JC Banzai Gelsenkirchen
6. Ann-Carolin Sudeick, JC 66 Bottrop

-52 kg (14 Teilnehmer):
1. Laura Hiller, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Kyra Brand, JC Langenfeld
3. Kim Hannah Huyzendfeld, JC 66 Bottrop
3. Lara Brand, JC Langenfeld
5. Femke Breier, Osterather TV
6. Veronika Eberhard, SC Nordwalde
7. Johanna Hauses, PSV Krefeld
7. Mila Heinold, Velberter Judo-Club

-57 kg (13 Teilnehmer):
1. Malin Fischer, SSF Bonn
2. Sarah Hildebrand, Sport-Union Annen
3. Marina Zapros, JKG Essen
3. Sophie Püchel, TB Wülfrath
5. Katrin Bocker, PSV Herford
6. Lisa Hiller, 1. Judo-Club Mönchengladbach
7. Louisa Fuchs, Kentai Bochum
7. Mara Pilarski, Budo Sportclub Linden

-63 kg (13 Teilnehmer):
1. Hannah Schneider, JC Hennef
2. Marie König, Velberter Judo-Club
3. Emma Heimann, Kentai Bochum
3. Leonie Beyersdorf, JC Nievenheim
5. Jeannina Heider, Stella Bevergern
6. Jessica Scholten, JKG Essen
7. Basak Baskaya, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Miriam Sawallich, 1. JJJC Lünen

-70 kg (10 Teilnehmer):
1. Lena Grzesiek, Judo Team Erkelenz
2. Tia den Ridder, Kodokan Olsberg
3. Lena Konsolke, Sport-Union Annen
3. Sarina Lebs, SC Borchen
5. Anna Staack, JC Banzai Gelsenkirchen
5. Inga Nissen, Budo Sportclub Linden
7. Inka-Mara Hammacher, TSV Viktoria Mülheim
7. Paula Strömer, PSV Bonn

-78 kg (5 Teilnehmer):
1. Jana Grzesiek, Judo Team Erkelenz
2. Lara Lewandowitz, JKG Essen
3. Carina Babilon, Velberter Judo-Club
3. Verena Jentzsch, JC Pelkum-Herringen
5. Miriam Nippel, TV Attendorn

+78 kg (3 Teilnehmer):
1. Jule Erdorf, TSV Hertha Walheim
2. Leonie Singer, TV Einigkeit-Waltrop
3. Melina Wien, DJK Adler 07 Bottrop