< Fünfter Platz für Jonas Schreiber

01.07.17 20:03 Alter: 2 Jahre
Von: Erik Gruhn


Technikerpokal für Alexander Neihs

Bundessichtungsturnier U 20 in München


Foto: Kamen Kasabov

Beim Bundessichtungsturnier der Männer U 20 in München gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen drei Goldmedaillen, eine Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen.

Erste Plätze erkämpften Alexander Gabler vom 1. Godesberger JC (bis 66 kg), Alexander Neihs vom JC Hennef (bis 73 kg) und Frederik Schreiber von den Judo Crocodiles Büren (bis 81 kg). Silber holte Philip Utzig von der Sportunion Annen (bis 55 kg). Dritte Plätze belegten Falk Biedermann vom JC Greven (bis 60 kg) und Sebastian Berg vom SSF Bonn (bis 73 kg).

Alexander Neihs erhielt den Technikerpokal des Turniers.