< Olympia-Aktionen des DJB

16.07.16 21:26 Alter: 3 Jahre
Von: Erik Gruhn


Sportunion Annen im Viertelfinale gegen Leipzig

1. Judo-Bundesliga der Männer


Die Sportunion Annen steht im Viertelfinale der 1. Judo-Bundesliga der Männer. Am letzten Vorrundenkampftag gab es zwar eine deutliche 2:12-Niederlage beim Hamburger Judo Team, die Wittener liegen nach der Vorrunde in der Gruppe Nord jedoch auf dem dritten Tabellenplatz und kämpfen damit am 10. und 24. September gegen den Judoclub Leipzig.

Der UJKC Potsdam kletterte durch einen 8:5-Sieg bei Aufsteiger JC 66 Bottrop auf Platz zwei. Die Bottroper bleiben als Fünfter weiterhin im Oberhaus, da ein Team in der Nordgruppe fehlt.


Die Kampfpaarungen im Viertelfinale:

6. Kampftag am 10. September:

JC Rüsselsheim – Hamburger Judo Team
Judo in Holle – KSV Esslingen
TSV Großhadern – UJKC Potsdam
SU Witten-Annen – JC Leipzig

7. Kampftag am 24. September:
Hamburger Judo Team – JC Rüsselsheim
KSV Esslingen – Judo in Holle
UJKC Potsdam – TSV Großhadern
JC Leipzig – SU Witten-Annen


Weitere Informationen unter www.deutsche-judo-bundesliga.de