< Fünfte Plätze für NRW-Teams in Frankfurt/Main

15.06.16 10:35 Alter: 3 Jahre
Von: Erik Gruhn


Spitzenduell zwischen Witten und Mönchengladbach

1. Bundesliga Frauen Gruppe Nord


Am kommenden Samstag steht in der 1. Judo-Bundesliga Frauen der 4. Kampftag auf dem Programm.

In der Gruppe Nord kommt es zum Spitzenduell zwischen dem Tabellenzweiten Sportunion Annen und Tabellenführer 1. JC Mönchengladbach. Im Vorjahr hatte Mönchengladbach das Regionalderby mit 8:6 für sich entschieden und damit die Vorrunde als Sieger beendet. Die Kämpfe im Sportzentrum am Kälberweg in Witten beginnen um 17:00 Uhr.

Im Kellerduell empfängt die DJK Adler 07 Bottrop in der Dieter Renz Halle Aufsteiger FC Stella Bevergern (ebenfalls 17:00 Uhr).


Aktuelle Informationen unter www.deutsche-judo-bundesliga.de