< Dülmen und Leverkusen teilen sich den Titel


19.03.16 20:20 Alter: 5 Jahre
Von: Erik Gruhn


Silbermedaillen für Samira Bouizgarne und Lara Reimann

25. Internationaler Thüringenpokal


In Bad Blankenburg fand der 25. Internationale Thüringenpokal für Frauen unter 18 und unter 21 Jahren statt. Bei den Frauen U 18 waren 262 Kämpferinnen am Start, bei den Frauen U 20 kämpften 196 Athletinnen um die Platzierungen.

Samira Bouizgarne vom 1. JC Mönchengladbach (U 18, über 70 kg) und Lara Reimann vom PSV Duisburg (U 21, bis 63 kg) erreichten jeweils das Finale und belegten am Ende einen zweiten Platz.

Eine Bronzemedaille holte Nora Bannenberg vom JC Langenfeld (U 18, bis 52 kg). Sarah Mäkelburg von der Sportunion Annen (U 21, bis 78 kg) erreichte einen fünften Platz.

Auf siebte Plätze kamen Shirin Bruhnke vom 1. JC Mönchengladbach (U 18, bis 40 kg), Delia Grigo vom JC Langenfeld (U 18, bis 63 kg) und Miriam Schneider vpm JC Hennef (U 21, bis 48 kg).


Ergebnisse Frauen U 18

bis 40 kg (10 Teilnehmerinnen):
1. Jente Verstraeten, BEL
2. Sarah Ischt, GER
3. Rachel van de Meebergned, NED
3. Samantha Gipp, GBR
5. Hanna Nascimento, BRA
5. Jamie-Leigh Whitaker, GBR
7. Sarina Kern, GER
7. Shirin Bruhnke, 1. JC Mönchengladbach

bis 44 kg (22 Teilnehmerinnen):
1. Lois Petit, BEL
2. Natalia Martins, BRA
3. Laura Ferreira, BRA
3. Natasha Ferreira, BRA
5. Helen Schneider, GER
5. Isabel Wiebers, NED
7. Lena-Sophie Grulich, GER
7. Carla Augustin, BEL

bis 48 kg (32 Teilnehmerinnen):
1. Aika Mizoguchi, JPN
2. Naomi Van Krevel, BEL
3. Mascha Ballhaus, GER
3. Marit de WInter, NED
5. Yasmin Gordon, GBR
7. Minh-Phie Truong, GER
7. Britt Koolmoes, NED

bis 52 kg (46 Teilnehmerinnen):
1. Uta Abe, JPN
2. Seija Ballhaus, GER
3. Nora Bannenberg, JC Langenfeld
3. Sarah Sachse, GER
5. Maria Taba, BRA
5. Yumi Amal Bellali, CAN
7. Blerina Seferi, GER
7. Yasmin Javadian, GBR

bis 57 kg (46 Teilnehmerinnen):
1. Shannon Van de Meeberg, NED
2. Ryanne Lima, BRA
3. Annabelle Winzig, GER
3. Sacha Buwalda, NED
5. Anouk Maekelberg, BEL
5. Vitoria Andrade, BRA
7. Natalie Rygielski, CAN
7. Josie Steele, GBR

bis 63 kg (50 Teilnehmerinnen):
1. Sarah Wolff, NED
2. Tarah Stumpp, GER
3. Dena Pohl, GER
3. Samara Oliveira, BRA
5. Mareike Reddig, GER
5. Sem van Dun, NED
7. Delia Grigo, JC Langenfeld
7. Lois Grange, FRA

bis 70 kg (36 Teilnehmerinnen):
1. Marlene Galandi, GER
2. Giovanna Fontes, BRA
3. Silja Kok, NED
3. Alexiane Cocqueret, FRA
5. Charline le Chevalier, FRA
5. Renee van Harselaar, NED
7. Eduarda Rosa, BRA
7. Jasmin Neuhold, GER

über 70 kg (20 Teilnehmerinnen):
1. Romane Dicko, FRA
2. Samira Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach
3. Priscila Souza, BRA
3. Hanna Rollwage, GER
5. Ina Bauernfeind, GER
5. Laislaine Rocha, BRA
7. Ana Camargo, BRA
7. Marit Kamps, NED


Ergebnisse Frauen U 21

bis 44 kg (4 Teilnehmerinnen):
1. Justine Deleuil, BEL
2. Sarah Wiesenhofer, AUT
3. Adyia Saiyin, KAZ
3. Sandrine Metier, GER

bis 48 kg (21 Teilnehmerinnen):
1. Aya Sakagami, JPN
2. Marine Baumans, BEL
3. Kim Akker, NED
3. Amber Gersjes, NED
5. Akmaral Nauatbek, KAZ
5. Abiba Abuzhakynova, KAZ
7. Miriam Schneider, JC Hennef
7. Manon Urdiales, FRA

bis 52 kg (28 Teilnehmerinnen):
1. Coraline Marcus Tabellion, FRA
2. Gaetane Deberdt, FRA
3. Jorien Visser, NED
3. Linda Grace Besnard, FRA
5. Anais Mosoier, FRA
5. Helena Beyssac-Poulin, FRA
7. Patrycia Szekely, GER
7. Myriam Blavier, BEL

bis 57 kg (44 Teilnehmerinnen):
1. Miho Tanigawa, JPN
2. Jessica Klimkait, CAN
3. Veronique Mandeng, FRA
3. Pauline Starke, GER
5. Aniek Norder, NED
5. Catrin Schopper, GER
7. Margarita Diede, GER
7. Acelya Toprak, GBR

bis 63 kg (48 Teilnehmerinnen):
1. Lubjana Piovesana, GBR
2. Lara Reimann, PSV Duisburg
3. Sanne Vermeer, NED
3. Suzu Iino, JPN
5. Pauline Wulff, GER
5. Emily Burt, CAN
7. Alexia Vega, FRA
7. Laerke Olsen, DEN

bis 70 kg (29 Teilnehmerinnen):
1. Saki Niizoe, JPN
2. Gabriella Willems, BEL
3. Giovanna Scoccimarro, GER
3. Loriana Kuka, SUI
5. Johanna Blietz, GER
5. Donja Vos, NED
7. Zhanar Kashkyn, KAZ
7. Tatjana Schauer, GER

bis 78 kg (14 Teilnehmerinnen):
1. Ryoka Yamaguchi, JPN
2. Jasmijn Lesterhuis, NED
3. Ilona Lucassen, NED
3. Christina Faber, GER
5. Chloe Dollin, FRA
5. Sarah Mäkelburg, Sportunion Annen
7. Swaen van Koningsbruggen, NED
7. Mina Coulombe, CAN

über 78 kg (8 Teilnehmerinnen):
1. Rikako Araya, JPN
2. Jana Bauernfeind, GER
3. Michelle Boyle, GBR
3. Nazgul Maratova, KAZ


Wettkampflisten