< Jano Rübo verliert im Achtelfinale

29.06.19 19:09 Alter: 21 Tage
Von: Erik Gruhn


Silber und Bronze in München

Sichtungsturnier Männer U 20


Die Medaillengewinner mit ihren Coaches Andreas Tölzer (links) und Roman Paris (rechts)

In der Siegi-Sterr-Judohalle in München richtete der TSV Großhadern das bundesoffene Sichtungsturnier für die Männer U 20 aus. Vier Medaillen erkämpften die Judokas aus Nordrhein-Westfalen. Erik Hobein von der Sportunion Annen gewann Silber in der Klasse bis 55 kg. Bronze sicherten sich Daniel Detzel von der SG RW Gierath (bis 60 kg), Tom Droste vom Dattelner JC (bis 73 kg) und Daniel Meisner vom Selmer JC (bis 100 kg).