< RUHR GAMES 2021: Mit Judo, aber ohne Zuschauer vor Ort


22.05.21 21:39 Alter: 247 Tage
Von: Frank Beyersdorf


RUHR GAMES 2021: Kein Jugendcamp, dafür Digi Games

Digitales Format während der RUHR GAMES


War das Jugendcamp bei den letzten Auflagen der RUHR GAMES immer eines der Highlights für die jungen Athleten, kann es dieses Jahr leider nicht vor Ort stattfinden. Als Alternative wird es dafür die Digi Games geben, das digitale Sportevent der Sportjugend NRW. Am Samstag den 5. Juni von 10:00 bis 22:00 Uhr über die Online-Plattformen Gather.Town und Zoom.

Weitere Informationen gibt es auf dem Flyer oder hier auf der Webseite der Sportjugend des NRW. Dort findet ihr auch ab nächster Woche das Programm zum Download. Es wird neben inhaltlichen Angeboten zum Beispiel zum Thema Nachhaltigkeit oder der UN auch spielerische Komponenten wie ein digitaler Escape Room, eine digitale Weltreise oder Poker- und andere Spiele und natürlich viele Sport- und Austauschangebote geben.

Es ist keine Anmeldung nötig, jede*r kann ,kommen und gehen’ wie er*sie es möchte. Außerdem wird mit Gather.Town eine spielerische online Plattform genutzt auf welcher man wie im ,real life’ miteinander interagieren kann. Seid dabei, vorbeischauen lohnt sich!