< Eindeutige Entscheidungen


21.01.20 10:47 Alter: 137 Tage
Von: Erik Gruhn


Olympia-Jahr startet mit Judo Grand Prix in Tel Aviv

IJF-World-Tour


Das Olympia-Jahr 2020 startet am Donnerstag für die deutschen Judokas beim Judo Grand Prix in Tel Aviv (23. bis 25. Januar). Während am Wochenende in Stuttgart die nationalen Titelkämpfe ausgetragen werden, weilen die Olympia-Aspiranten in Israel, um wichtige Punkte für die Olympia-Qualifikation einzufahren. In der Shlomo Arena in Tel Aviv gehen sieben deutsche Männer und acht Frauen an den Start.

Der NWJV ist mit drei Athleten vertreten: Moritz Plafky vom JC Hennef kämpft am Donnerstag in der Klasse bis 60 kg. Anthony Zingg vom TSV Bayer 04 Leverkusen geht in der Klasse bis 73 kg am Freitag an den Start. Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen steht am Samstag in der Klasse bis 100 kg in Tel Aviv auf der Matte.

Insgesamt sind für den Judo Grand Prix in Israel 252 Frauen und 331 Männer - insgesamt 583 Athleten - aus 85 Nationen gemeldet.

In vier Wochen ist der ISS Dome in Düsseldorf mit dem Judo Grand Slam wieder Schauplatz für das Judo-Highlight des Jahres in Deutschland (21.-23. Februar 2020).


Das DJB-Team beim Judo Grand Prix in Tel Aviv:
(in Klammern die aktuelle Weltranglistenplatzierung)

Männer
-60 kg: Moritz Plafky, JC Hennef / Nordrhein-Westfalen (27)

-73 kg: Anthony Zingg, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (25)
-81 kg: Dominic Ressel, TSV Kronshagen / Schleswig-Holstein (5)
-81 kg: Alexander Wieczerzak, JC Wiesbaden / Hessen (30)
-90 kg: Eduard Trippel, JC Rüsselsheim / Hessen (13)
-100 kg: Karl-Richard Frey, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (21)
+100 kg: Sven Heinle, SV Fellbach / Württemberg (19)

Frauen
-48 kg: Katharina Menz, TSG Backnang / Württemberg (15)
-57 kg: Pauline Starke, Judo-Team Hannover / Niedersachsen (46)
-63 kg: Martyna Trajdos, 1. JC Zweibrücken / Pfalz (5)
-70 kg: Giovanna Scoccimarro, MTV Vorsfelde / Niedersachsen (11)
-70 kg: Miriam Butkereit, TSV Glinde / Schleswig-Holstein (17)
-78 kg: Anna Maria Wagner, KJC Ravensburg / Württemberg (3)
-78 kg: Luise Malzahn, SV Halle / Sachsen-Anhalt (6)
+78 kg: Jasmin Grabowski, 1. JC Zweibrücken / Pfalz (25)


Zeitplan:

Donnerstag, 23. Januar 2020

Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

Freitag, 24. Januar 2020

Frauen -63, -70 kg
Männer -73, -81 kg

Samstag, 25. Januar 2020

Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg

Die Anfangszeit wird nach der Auslosung am Mittwoch bekanntgegeben. Der Finalblock beginnt an allen Tagen um 17:00 Uhr Ortszeit (16:00 Uhr MEZ)


Livestream, Ergebnisse und Wettkampflisten im Internet:
https://live.ijf.org/gp_isr2020/

#JudoTelAviv