< Tickets nach Frankfurt (Oder) wurden vergeben

18.02.19 15:38 Alter: 148 Tage
Von: Erik Gruhn


NWJV zeichnete engagierte Judokas aus

"Tage der Ehre - 365 Aktionen fürs Ehrenamt"


Im Rahmen der Aktion des Landessportbundes "Tage der Ehre - 365 Aktionen fürs Ehrenamt" hatte der NWJV dazu aufgerufen, engagierte Judokas in verschiedenen Bereichen für eine Auszeichnung vorzuschlagen.

Bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U 18 in Herne wurden die ausgewählten Ehrenamtler für ihren vorbildlichen Einsatz ausgezeichnet. Auf folgende Judokas fiel die Wahl:

Wiebke Heseding (1. Godesberger JC)
Sigfried Preuss (SG Monheim)
Claudia Kersten (1. JC Mönchengladbach)
Jan Tefett (JC 66 Bottrop)
Sven Dicke (JC Wermelskirchen)
Ursula Lang (MSV Duisburg)


(Foto von links nach rechts)

Die Auszeichnung wurde vorgenommen von NWJV-Vizepräsident Hans-Werner Krämer (links), NWJV-Breitensportreferentin Angela Andree (2. von links) und NWJV-Vizepräsident Andreas Kleegräfe (rechts)

#sportehrenamt