< #trotzdemSPORT - der Vereinswettbewerb 2.0 in NRW


01.02.21 09:56 Alter: 80 Tage
Von: NWJV


NWJV Mitglied im Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING

Absichtserklärung unterschrieben


Der NWJV steht für sauberen und fairen Sport. Jetzt tritt der Verband dem Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) bei und intensiviert seine Mitarbeit im Anti-Doping Kampf.

Über den Tellerrand schauen, den Austausch untereinander nutzen und gemeinsam neue Ansätze im Bereich Doping-Prävention entwickeln. Das ist die Zielsetzung des Netzwerks GEMEINSAM GEGEN DOPING der NADA. Als fünfter Landessportfachverband in Deutschland tritt der NWJV nun diesem Netzwerk bei. „Durch die Mitarbeit im Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING profitieren wir von den Erfahrungen aller Mitgliedsorganisationen in diesem wichtigen Themenfeld. Es gibt uns die Möglichkeit, Vorwissen zu nutzen und eigene Angebote im Bereich der Doping-Prävention zu etablieren“, sagt Moritz Belmann. Der NWJV Anti-Doping-Beauftragte initiierte den Beitritt des Verbandes zum Netzwerk. Als Vertreter des NWJV wird er in Zukunft an Seminaren sowie Fortbildungen des Netzwerkes teilnehmen und über die Ansätze der Doping-Prävention im Judosport in NRW berichten.

Das Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING wurde 2017 von der NADA ins Leben gerufen. Mittlerweile sind eine Vielzahl von Bundesfachverbänden sowie alle Landessportbünde diesem Netzwerk beigetreten. Auch Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter sind mit dabei. Aus Nordrhein-Westfalen ist beispielsweise der TSV Bayer 04 Leverkusen aktiv in diesem Netzwerk. „Durch die Mitgliedschaft im Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING unterstreicht der NWJV die Bedeutung des Kampfes gegen Doping im Judosport und Deutschland allgemein. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch mit den Mitgliedsorganisationen“, sagt Andreas Kleegräfe. Der NWJV-Präsident unterschrieb die Absichtserklärung zwischen der NADA und dem NWJV.

Passend zum Beitritt in das Netzwerk überarbeitete der NWJV auf seiner Website die Informationen zum Bereich Anti-Doping. Hier finden interessierte Mitglieder alle notwendigen Informationen und weiterführende Links zur Thematik. Bei gesonderten Fragen können sich alle Judokas auch direkt beim NWJV Anti-Doping Beauftragten Moritz Belmann melden.