< Trainingsplan Ostern


07.04.21 13:28 Alter: 40 Tage


NWJV Judokas zur Europameisterschaft nominiert

Europameisterschaften in Lissabon


In der Zeit vom 16.04. bis zum 18.04. finden die Europa-Meisterschaften der Frauen und Männer  in Lissabon statt. 

Die Bundestrainer Claudiu Pusa (Frauen) und Richard Trautmann (Männer) und haben nun ihre Nominierung bekannt gegeben, darunter auch folgende NRW Judokas: 

Frauen: 
-63  Nadja Bazyski (TSV Bayer 04 Leverkusen)
+78  Samira Bouizgarne (1. JG Mönchengladbach) 

Männer: 
-73  Anthony Zingg (TSV Bayer 04 Leverkusen)
-90 Falk Petersilka (1. Godesberger JC)
-90 Martin Matijass (JC 71 Düsseldorf)
+100 Jonas Schreiber (SU Annen Witten)

Am Freitag hat außerdem noch Hamsat Isaev (-73kg, JC 66 Bottrop) die Chance sein Europa-Ticket in einem Ausscheidungsturnier zu lösen. 

Besonders die Landestrainer Forin Petrehele (Frauen) und Andreas Tölzer (Männer) freuen sich über die Nominierung ihrer Athlet:innen.