< Grand-Prix-Bronze für Karl-Richard Frey


25.01.20 22:44 Alter: 1 Jahre
Von: Erik Gruhn


NWJV-Athleten verpassen DM-Gold

Silber für Maike Ziech, Samira Bouizgarne und Jonas Schreiber


Am ersten Tag der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer in Stuttgart konnten Maike Ziech (-78 kg/BS Yamato Hürth), Samira Bouizgarne (+78 kg/1. JC Mönchengladbach) und Jonas Schreiber (+100 kg/Sportunion Annen) die Finalkämpfe erreichen, verpassten am Ende aber Gold und belegten zweite Plätze. Bronze erkämpfte Arijana Peric vom JC 71 Düsseldorf in der Kategorie bis 78 kg.

Auf fünfte Plätze kamen Nikita Krieger vom PSV Herford, Mira Ulrich vom 1. JC Mönchengladbach (beide bis 48 kg), Jessica Brinks vom JJJC Yamanashi Porz (über 78 kg) und Jannis Leonhardt vom JC Bushido Köln (über 100 kg).

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften, die zum dritten Mal in Folge in der Stuttgarter SCHARRena ausgetragen wurden, fehlten in diesem Jahr die Olympia-Aspiranten. Zur gleichen Zeit fand der Judo Grand Prix in Tel Aviv statt, bei dem es um wichtige Weltranglistenpunkte ging. Damit war es eine gute Chance für die zweite Reihe und den Nachwuchs, sich dem Publikum zu präsentieren und für weitere Aufgaben zu empfehlen.

Am Sonntag gehen die Frauen -57, -63 und -70 kg und die Männer -73, -81 und -90 kg in Stuttgart an den Start.


Die Ergebnisse vom ersten Wettkampftag:

Männer

-60 kg:
1. Maximilian Heyder, Judo Club Naisa - BY
2. Lukas Klemm, VfL Sindelfingen - WÜ
3. Maximilian Standke, Kodokan Erfurt - TH
3. Fabian Häßner, VfL Sindelfingen - WÜ
5. Florian Pachel, Judoclub Leipzig - SN
5. Daniel Scheller, TSV Abensberg - BY
7. Christos Pintsis, TSV Eingkeit Dornap - NW
7. Simon Obertreis, Judo-Club 71 Düsseldorf - NW

-66 kg:
1. Manuel Scheibel, TSV Abensberg - BY
2. Yerrick Schriever, TH Eilbeck - HH
3. Leon Cedric Philipp, Sport-Club Itzehoe - SH
3. Dan Matuschowitz, Judo-Team Hannover - NS
5. David Sperlich, DJK Ensdorf - BY
5. Kevin Abeltshauser, TSV Abensberg - BY
7. Tristan Kuhlmann, Jahn Nürnberg - BY
7. Felix Stöckel, Judo Crocodiles Osnabrück - NS

-100 kg:
1. Ole Buth, UJKC Potsdam - BB
2. Jan Niklas Goldhammer, BAC 55 Hockenheim - BA
3. Sidney Jonathan Mai, 1. Judoteam Heidelberg/Mannheim - BA
3. Dario Kurbjeweit Garcia, TSV Großhadern - BY
5. Marvin Belz, UJKC Potsdam - BB
5. Daniel Herbst, Judoclub Leipzig - SN
7. Yvo Witassek, UJKC Potsdam - BB
7. Milot Jusufi, VfL Sindelfingen - WÜ

+100 kg:
1. Erik Abramov, UJKC Potsdam - BB
2. Jonas Schreiber, Sport-Union Annen - NW
3. Losseni Kone, Sportclub Alstertal-Langenhorn - HH
3. Niklas Pelz, BC Randori Berlin - BE
5. Jannis Leonhardt, JC Bushido Köln - NW
5. Sebastian Wendt, SV Nienhagen - NS
7. Anatolie Kirsch, Judo-Team Hannover - NS
7. Marc Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen - NW
 

Frauen

-48 kg:
1. Helena Grau, TSG Backnang - WÜ
2. Jessica Lindner, ATV Dudweiler - SA
3. Helen Schneider, JSC Heidelberg Rhein-Neckar - BA
3. Sarah Ischt, VfL Wolfsburg - NS
5. Nikita Krieger, Polizei SV Herford - NW
5. Mira Ulrich, 1. JC Mönchengladbach - NW

7. Sarah Herrmann, Budo Club Greffern - BA
7. Eleonora Maksin, UJKC Potsdam - BB

-52 kg:
1. Annika Würfel, VfK Bau Rostock - MV
2. Mascha Ballhaus, TH Eilbeck - HH
3. Verena Thumm, TV 1846 Mosbach - BA
3. Nathalie Rouviere, TSV Großhadern - BY
5. Julia Mollet, DJK Eppelheim - BA
5. Tamara Ohl, Judo Club Wiesbaden - HE
7. Laura Hiller, 1. JC Mönchengladbach - NW
7. Laila Göbel, Judo-Team Hannover - NS

-78 kg:
1. Greta Bolte, Judo Crocodiles Osnabrück - NS
2. Maike Ziech, Budo-Sport Yamato Hürth - NW
3. Christina Faber, Judo Club Wiesbaden - HE
3. Arijana Peric, Judo-Club 71 Düsseldorf - NW
5. Julia Rieß, Judo-Club Marktredwitz - BY
5. Hanna Rollwage, Judo in Holle - NS
7. Jana Grzesiek, Judo Team Erkelenz - NW
7. Lilo Barich, HSG Mittweida - SN

+78 kg:
1. Renée Lucht, HT16 Hamburg - HH
2. Samira Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach - NW
3. Aylin Mill, VfL Sindelfingen - WÜ
3. Michelle Goschin, BC Samurai Berlin - BE
5. Sarah Flemming, Judoverein Randori Stuttgart - Wü
5. Jessica Brinks, JJJC Yamanashi Porz - NW
7. Gina Alcamo, JC Wermelskirchen - NW

7. Julia Müller, FC Schweitenkirchen - BY


Livestream: https://sportdeutschland.tv/judo
Ergebnisse und Wettkampflisten: https://live.ijf.org/jr_einzelmeisterschaft2020/