< Emily Gränitz auf Platz zwei in Frankfurt (Oder)


17.10.21 17:04 Alter: 296 Tage
Von: Erik Gruhn / Fotos: Falk Scherf


Nikita Krieger und Mathilda Niemeyer holen DM-Gold

Deutsche Einzelmeisterschaften U 21, 2. Tag


Siegerehrung Frauen bis 48 kg

Siegerehrung Frauen bis 78 kg

Nikita Krieger vom PSV Herford (bis 48 kg) und Mathilda Sophie Niemeyer vom 1. JJJC Hattingen (bis 78 kg) sicherten sich am zweiten Tag der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren in Frankfurt (Oder) Gold. Silber erkämpften Elisa Marie Heeb vom JC Hennef (bis 48 kg), Laura Hiller vom 1. JC Mönchengladbach (bis 52 kg) und Florian Böcker vom JC 66 Bottrop (bis 60 kg). Bronze holte Helen Habib vom JC 66 Bottrop (bis 48 kg).

Im Medaillenspiegel belegte Nordrhein-Westfalen nach zwei Tagen hinter Berlin (3/2/4) und Bayern (3/1/3) mit zwei Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen den dritten Platz. Hinzu kamen vier fünfte und sechs siebte Plätze.


Ergebnisse Frauen U 21

bis 48 kg:
1. Nikita Krieger, Polizei SV Herford - NW
2. Elisa Marie Heeb, JC Hennef - NW

3. Anja Schneider, JC Rüsselsheim - HE
3. Helen Habib, JC 66 Bottrop - NW
5. Leonie Zeller, TuS Holzkirchen - BY
5. Katharina Löb, JSV Düsseldorf - NW
7. Lotte Averkorn, UJKC Potsdam - BB
7. Luise Averkorn, UJKC Potsdam - BB

bis 52 kg:
1. Lena Djeriou, TSG Nordwest Frankfurt (M) - HE
2. Laura Hiller, 1. JC Mönchengladbach - NW
3. Chiara Serra, TSG Backnang - WÜ
3. Helene Riegert, JC Wiesbaden 1922 - HE
5. Mia Holz, JC Leipzig - SN
5. Marie Jochum, JC Jena - TH
7. Aurelia Moira Hoeps, TSV Hertha Walheim - NW
7. Miriam Kornblueh, Eimsbütteler Turnverband - HH

bis 78 kg:
1. Mathilda Sophie Niemeyer, 1. Hattinger JJJC - NW

2. Lilli Louise Wojta, Sport-Club Itzehoe - SH
3. Lena Hagenau, Asia Sport - MV
3. Slata Zlatin, Homburger Turngemeinde - HE
5. Jasmin Heinz, TSV Leinfelden - WÜ
5. Lena Maric, TuS Traunreut - BY
7. Leonie Gampe, TSV 1880 Gera-Zwötzen - TH

über 78 kg:
1. Elisabeth Pflugbeil, TSV Großhadern - BY
2. Lara Schurz, JC Obernburg - BY
3. Amani Küster, MTV Isenbüttel - NS
3. Jule Hempel, Asia Sport - MV
5. Lucia Erdorf, TSV Hertha Walheim - NW
5. Luka Scharrer, SV-Neuhaus/Rothenbruck - BY
7. Marie Rettek, JJJC Yamanashi Porz - NW
7. Kim Chantal Tepelmann, PSV Schwerin - MV


Ergebnisse Männer U 21

bis 60 kg:
1. Marek Zimmermann, Homburger Turngemeinde - HE
2. Florian Böcker, JC 66 Bottrop - NW
3. Valentin Hofgärtner, Judoverein Nürtingen - WÜ
3. Lenny Prahl, SC Bushido Berlin - BE
5. Tom Büssemeyer, JC 66 Bottrop - NW
5. Matthes Franck, PSV Schwerin - MV
7. Lino Andrea Dello Russo, SSF Bonn - NW
7. Pit Luca Schriever, TH Eilbeck - HH

bis 66 kg:
1. Dan Matuschowitz , Judo-Team Hannover - NS
2. Mateo Cuk, Sportfreunde Kladow - BE
3. Patrick Weisser, TuS Bad Aibling - BY
3. Levi Märkt, SC Bushido Berlin - BE
5. Arthur Gottheiner, JC Rüsselsheim - HE
5. Nicolas Kunze, MTSV Aerzen - NS
7. Liam Herrmann, Judo-Team Hannover - NS
7. Viktor Becker, Judo Holzhausen - SN

bis 100 kg:
1. Michael Weber, TSV Abensberg - BY
2. Mattes Bohlmann, UJKC Potsdam - BB
3. Paul Phillip Senft, Sportclub Berlin - BE
3. Felix Sunke, Wedeler TSV - HH
5. Jan Felix Herzog, Wedeler TSV - HH
5. Dionisios Siokas, TSV Abensberg - BY
7. Simon Leuschen, JC Wiesbaden 1922 - HE
7. Lukas Krumbholz, JC RBS Leipzig - SN

über 100 kg:
1. Lorenz Moor, PSV Olympia Berlin - BE
2. Daniel Udsilauri, TSV Erbach - WÜ
3. Ramazan Djabrailow, Kodokan Erfurt - TH
3. Paavo Plöhnert, SV Halle - ST
5. Daniel Meisner, Selmer JC - NW


Ergebnisse und Wettkampflisten