< Maike Ziech und Kamen Kasabov Ehrenamtler des Monats Juli


22.07.21 08:40 Alter: 187 Tage
Von: Erik Gruhn


Moritz Plafky startet gegen Jorre Verstraeten in den olympischen Wettbewerb

Auslosung bei den Olympischen Spielen in Tokio


Fotos: DJB/Marcel Haupt

Moritz Plafky vom JC Hennef trifft am Samstag (24.07.) in seinem Auftaktkampf bei den olympischen Judo-Wettkämpfen in Tokio in der Klasse bis 60 kg auf den EM-Dritten Jorre Verstraeten aus Belgien (15. der Weltrangliste). Die Kämpfe beginnen um 4:00 Uhr in der Nacht. Der Finalblock ist für 10:00 Uhr angesetzt.

Am Donnerstag in einer Woche (29.07.) kämpft Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen in der ersten Runde der Klasse bis 100 kg wie schon zum Auftakt der Weltmeisterschaften in diesem Jahr in Budapest gegen Mikita Sviryd aus Weißrussland (30. der Weltrangliste). Die WM-Begegnung konnte Frey für sich entscheiden.

Johannes Frey vom JC 71 Düsseldorf geht am Freitag (30.07.) in der ersten Runde der Klasse über 100 kg gegen Javad Mahjoub vom internationalen Flüchtlingsteam auf die Matte.

Bei den olympischen Judo-Wettkämpfen gehen vom 24. bis 30. Juli 2021 192 Frauen und 201 Männer - insgesamt 393 Teilnehmer - aus 128 Nationen an den Start.

Am Abschlusstag (Samstag, 31.07.) trifft die DJB-Auswahl im Mixed-Team-Wettbewerb in der ersten Runde auf das internationale Flüchtlingsteam.


Wettkampflisten