<  David Hohn gewinnt Bronze in Bremen


20.03.16 22:20 Alter: 5 Jahre
Von: Erik Gruhn / Foto: Moritz Belmann


Moritz Plafky auf Platz fünf in Bremen

International Masters U 21


412 Teilnehmer nahmen in Bremen am International Masters in der Altersklasse der Männer unter 21 Jahren teil. Moritz Plafky vom JC Hennef konnte nach seinem Gewinn des DM-Titels in Frankfurt (Oder) vor zwei Wochen in der Klasse bis 60 kg fünf Kämpfe gewinnen, unterlag aber im Kampf um Platz drei gegen Zhaksybek Zhenisbek aus Kasachstan. Damit war er bester Deutscher in seiner Kategorie.

Johannes Frey vom JC 71 Düsseldorf kam in der Klasse bis 100 kg auf Rang sieben. Der Deutsche Meister unterlag im Auftaktkampf gegen den Japaner Yoshinobu Ito und gewann anschließend in der Trostrunde zwei Kämpfe.


Die Ergebnisse:

bis 55 kg (24 Teilnehmer):
1. Kanat Seilkhan, KAZ
2. Maxime Merlin, FRA
3. Vladislav Lim, BEL
3. Theo Raoul Hebrard, FRA
5. Pierre Dumontier, FRA
5. Didar Tattibay, KAZ
7. Thomas Renaudin, FRA
7. Dominik Röder, GER

bis 60 kg (57 Teilnehmer):
1. Tornike Tsjakadoea, NED
2. Kakeru Furuya, JPN
3. Bekhruz Amandavlatov, UZB
3. Zhaksybek Zhenisbek, KAZ
5. Romaric Bouda, FRA
5. Moritz Plafky, JC Hennef
7. Luka Mkheidze, FRA
7. Bauyrzhan Sagyngaliuly, KAZ

bis 66 kg (78 Teilnehmer):
1. Daniel Jean, FRA
2. Moustafa Abu-Ramadan, SWE
3. Denis Caro, BEL
3. Nils Stump, SUI
5. Reda Seddouki, FRA
5. Twan van der Werff, NED
7. Maik Dittrich, GER
7. Zhankozha Marat, KAZ

bis 73 kg (89 Teilnehmer):
1. Bekadil Shaimerdenov, KAZ
2. Hayato Koga, JPN
3. Damien Santelia, FRA
3. Muso Sobirov, UZB
5. Nursusltan Issa, KAZ
5. Loïc le Peltier, FRA
7. Daniel Powell, GBR
7. Alexander Völker, GER

bis 81 kg (72 Teilnehmer):
1. Tim Gramkow, GER
2. Nicolas Chilard, FRA
3. Alpha Umaro Djalo, FRA
3. Takeshi Sasaki, JPN
5. Matthias Casse, BEL
5. Coen van Winden, NED
7. Beibit Madeyev, KAZ
7. Julius Sonerud, SWE

bis 90 kg (49 Teilnehmer):
1. Eduard Trippel, GER
2. Sandro Makatsaria, GER
3. Go Kandori, JPN
3. Mukhammadkarim Khurramov, UZB
5. Fabian Galandi, GER
5. Goki Tajima, JPN
7. Sofiane ait Mohamed Amer, FRA
7. Nicolas Homo, FRA

bis 100 kg (24 Teilnehmer):
1. Simeon Catharina, NED
2. Shady El Nahas, CAN
3. Aleksejs Akimenko, LAT
3. Yoshinobu Ito, JPN
5. Zhassulan Mukhametkhanov, KAZ
5. Daniel Zorn, GER
7. Johannes Frey, JC 71 Düsseldorf
7. Wouter Vandyck, BEL

über 100 kg (19 Teilnehmer):
1. Iori Yamada, JPN
2. Nikita Tokarev, KAZ
3. Kevin Gauthier, CAN
3. Jur Spijkers, NED
5. Lukas Rollwage, GER
5. Mark Roon, NED
7. Martin Kip, NED
7. Sanzhar Zhabbrov, KAZ


Wettkampflisten