< Gelungener Restart der ID-Judoka in NRW


03.05.22 09:21 Alter: 103 Tage
Von: NWJV


Meisterschaftsserie der U11 und U13 vor dem Start

14. und 15. Mai 2022


Endlich geht es wieder los! Die Meisterschaftsserie der U11 und U13 geht an den Start. Für die sieben- bis zwölfjährigen Judoka finden am Wochenende 14. und 15. Mai 2022 in allen Kreisen des NWJV die Kreiseinzelmeisterschaften statt.

Startberechtigt sind alle Kämpferinnen und Kämpfer ab Weißgelbgurt der Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 (U11) sowie 2010, 2011 und 2012 (U13). Der Jahrgang 2012 muss sich entscheiden, ob ein Start in der U11 oder U13 erfolgt. Ein Doppelstart ist nicht möglich.

Die Kämpfe werden in folgenden Gewichtsklassen ausgetragen:

U11 weiblich: -22, -24, -26, -28, -30, -33, -36, -40, -44, -48, +48 kg
U11 männlich: -23, -25, -27, -29, -31, -34, -37, -40, -43, -46, +46 kg
U13 weiblich: -27, -30, -33, -36, -40, -44, -48, -52, -57, +57 kg
U13 männlich: -28, -31, -34, -37, -40, -43, -46, -50, -55, +55 kg

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften qualifizieren sich vier Kämpferinnen/Kämpfer pro Gewichtsklasse zu den Bezirkseinzelmeisterschaften (21./22. Mai 2022). In der U13 qualifizieren sich bei den Bezirkseinzelmeisterschaften pro Gewichtsklasse die ersten Sechs zu den Nordrhein- bzw. Westfalen-Einzelmeisterschaften (11./12.06.2022).

Alle Ausschreibungen sind in der Termindatenbank zu finden. Meldeschluss für die Kreiseinzelmeisterschaften ist der 06.05.2022!

Bei allen Wettkämpfen im NWJV gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet)!