< Vorbereitung auf die Veteranen-DM


27.02.20 10:47 Alter: 100 Tage
Von: Carina Hagen


Mehr Möglichkeiten für J-Teams 2020

Projektförderung


Seit 2019 bietet die Sportjugend NRW jungen Engagierten im Sportverein, die Möglichkeit ein "J-Team"-Starterpaket zu bekommen. Dieses Projekt lief 2019 so erfolgreich, dass es in das Jahr 2020 verlängert wurde.

Mit dem Starterpaket erhalten die J-TEAMs ja die Möglichkeit 200,00 € für ihr Projekt zu bekommen, sofern dieses im selben Kalenderjahr der Antragstellung durchgeführt wird. Um den Zuschuss zu erhalten, müssen die J-TEAMs nach Beendigung des Projektes ein Formular mit einem kurzen Projektbericht ausfüllen und per E-Mail an den NWJV schicken. Der Bericht befindet sich immer ausgedruckt im Starterpaket sowie auf dem USB-Stick, der im Paket enthalten ist.

J-TEAMs, die sich in 2019 bei der Sportjugend gemeldet haben, haben in diesem Jahr die Möglichkeit eine Projektförderung über 500 € zu erhalten. Dabei kann nur eine begrenzte Anzahl von Projekten geförder werden. Es gilt daher: first come – first serve. Also lest euch schnell die Informationen in der Anlage durch und reicht den entsprechenden Antrag beim NWJV ein.

Starterpaketanträge für 2020 können also ab sofort beim NWJV eingereicht werden! Bei diesem Projekt arbeitet der NWJV eng mit der Sportjugend NRW zusammen und leitet alle Anträge an diese weiter.

Die eingehenden Anträge werden in diesem Jahr primär von Carina Hagen (0203 7381-625, carina.hagen@nwjv.de) bearbeitet. Bitte wendet euch daher bei Fragen zum Status direkt an Carina.

Weitere Informationen