< Falk Petersilka sorgt für goldenen DM-Abschluss


28.01.20 11:17 Alter: 1 Jahre
Von: Jürgen Wagner


Kampferfahrung gesammelt

1. Landesoffener Kyu-Cup in Bochum


Über 90 Teilnehmer und Teilnehmerinnen fanden sich beim ersten landesoffenen Kyu-Cup beim PSV Bochum ein. Nach gut drei Stunden konnten die letzten Sportler geschafft aber glücklich nach Hause fahren. Jeder Teilnehmer hatte genügend Kämpfe, um ausreichend Kampferfahrung zu sammeln.
 
Der Ausrichter erstellte nach dem tatsächlichem Gewicht gewichtsnahe Gruppen, so dass die Unterschiede gering ausfielen. Die Vereine hielten sich an das Prinzip, dass das Turnier nur für Wettkämpfer mit wenig Wettkampferfahrung sein sollte. Es waren viele Judokas von Gelbgurt bis hin zum Braungurt vertreten.

Die teilnehmenden Vereinsvertreter und die Judokas wünschten sich vom PSV Bochum eine Wiederholung des Turniers.


Die Ergebnisse:


Frauen
                
bis 60 kg:

1. Celina Weinberg, Dünnwalder TV
2. Vanessa Anders, Lüner SV
3. Jana Caulwell, Budo Sport Kaarst
3. Charlotte Engell, Aachener JC

bis 63 kg:
1. Carolin Hillebrand, DSC Wanne-Eickel
2. Natica Gulich, JC Wermelskirchen
3. Christin Hillebrand, DSC Wanne-Eickel

bis 80 kg:
1. Helena Siganschin, TV Brilon
2. Jennifer Berger, Jülicher JC
3. Mareike Dayen, TG Münster
3. Julia Blömer, TG Münster
5. Franziska Bornschein, THC Westerkappeln

über 80 kg:
1. Nicole Zandt, Aachener JC
2. Britta Kretschmer, JC Dorsten


Männer

bis 61 kg:
1. Jaron Walter, PSV Recklinghausen
2. Sven Kalbe, Osterrather TV
3. Dominik Schütz, JC Pelkum

bis 67 kg:
1. Sebastian Bittenbinder, 1. SC Lippetal
2. Zouhir Ayar, Castroper TV
3. Henrik Oltersdorf, TSV Einigkeit Dornap
3. Lucas Schelkes, TG Solingen
5. Alexander Schulze, Hammer SV
5. Jonas Lichtblau, PSV Recklinghausen
7. Stephan Labsch, Dünwalder TV
7. Peer von Grünberg, JC Wermelskirchen

bis 70 kg:
1. Dominik Jägermann, JC Pelkum
2. Kevin Schäfer, 1. JJJC lünen
3. Jonas Overkamp, Samurai Bochum
3. Daniel Eckermann, BSC Linden
5. Benedik Rapmund, SV Horst Emscher
5. Johannes Kerl, JC Kempen
7. Tomasz Schuba, BC Kamp Lintfort

bis 75 kg:
1. Fynn Drobietz, Stella Bevergen
2. Steven Gebler, SU Witten Annen
3. Ahmed Makayen, VfL Engelskirchen
3. Martin Swierkosz, Dortmunder BSV
5. Jens Caulwell, Budo Sport Kaarst
5. Denis Zimmermann, JC Dorsten
7. Thomas Kern, Aachener JC

bis 77,7 kg:
1. Maximilian Sinsilewski, 1. BC Eschweiler
2. Christian Rütershoff, Castroper TV
3. Sven-Christian Fischer, JST Herten
3. Johannes Verlemann, PSV Recklinghausen
5. Tatobsho Sharipov, TV Einigkeit Waltrop
5. Lucas Weßelmann, Selmer JC
7. Falko Stiller, TV Einigkeit Waltrop
7. Dustin Sommer, SLC Bockum Hövel

bis 78,8 kg:
1. Christian Matschke, JC TSV Dieringhausen
2. Stephan Erdelhoff, Lüner SV
3. Daniel Mock, JC Merkstein
3. Sven Huppertz, Osterather TV
5. Christoph Schlewing, CJD Dortmund

bis 79,4 kg:
1. Sandro Haupka, SV Horst Emscher
2. Ilschad Siganschin, TV Schmallenberg
3. Sergej Leksin, TV Schmallenberg
3. Michael Schuliertz, Budo Sport Kaarst

bis 79,7 kg:
1. Ivan Maric, TV Einigkeit Waltrop
2. Marcello Serci, BC Kamp Lintfort
3. André Casagrande, TSV Dieringhausen
3. Maximilian Bornschein, THC Westerkappeln

bis 80,3 kg:
1. Ronny Patz, SV Horst Emscher
2. Maximilian Bornschein, THC Westerkappeln

bis 85 kg:
1. Karsten Sewczyk, DSC Wanne-Eickel
2. Hermann Krist, Selmer JC
3. Mathias Hofmann, TSV Dieringhausen
3. Martin Parczyk, TSV Dieringhausen
5. Sebastian Broy, Judolöwen Düsseldorf
5. Thomas Freund, Samurai Dinslaken
7. Christopher Heindorf, JST Herten
7. Christian Gugler, SV Horst Emscher

bis 87 kg:
1. Julian Zama, Dortmunder BSV
2. Laurens Löbberding, 1. Budo Club Eschweiler
3. Kevin Hänsel, TuS Brackel
3. Daniel Bieberstein, Judo Sport Xanten
5. Stefan Bredenbröker, TV Germania Duisburg

bis 91 kg:
1. Viktor Kamerzel, TV Einigkeit Waltrop
2. Manodalii Kholmupodzoda, 1. BC Eschweiler
3. Denis Schröder, Mettmann Sport
3. Patrik Schamp, 1. SC Lippetal

bis 100 kg:
1. Dumitev Zama, Dortmunder BSV
2. Marcel Drubba, JC Wermelskirchen
3. Sinan Koc, PSV Bochum
3. Oliver Arends, Stella Bevergen
5. Jan Trittel, 1. JJJC Lünen
5. Lars Grimm, Mettmann Sport
7. Jörg Alberga, JC Merkstein
7. Mirko Westerhoff, Lüner SV

über 100 kg:
1. Maksim Gajduk, PSVg Jahn Solingen
2. Jens Belmann, 1. SC Lippetal
3. Dominik Zercher, 1. Essener JC
3. Robert Hettrich, Judolöwen Düsseldorf
5. Stephan Bußmann, PSV Bochum