< Marc Odenthal gewinnt Silber in Mexiko


16.10.18 10:52 Alter: 363 Tage
Von: Erik Gruhn


Ju no Kata-Gold für Dax-Romswinkel/Loosen

Kata-Weltmeisterschaften in Cancun


Foto: IJF Kata-Kommission

Bei den Kata-Weltmeisterschaften in Cancun (Mexiko) gab es in der Ju no Kata Gold in der Kategorie 2 (Altersbereich ab 36 Jahren) für Wolfgang Dax-Romswinkel (Bonn) und Ursula Loosen (Hagen).

Nach dem Judo Grand Prix am Wochenende finden gestern und heute die Kata-Weltmeisterschaften statt, bevor ab Donnerstag mit den Veteranen-Weltmeisterschaften das dritte Event in Mexiko ausgetragen wird.

Am ersten Tag der Kata-WM wurden die Titelkämpfe in der Nage no Kata, Katame no Kata und Ju no Kata ausgetragen.

In der Ju no Kata dominierten Wolfgang Dax-Romswinkel und Ursula Loosen bereits in ihrer Vorrundengruppe. Das Finale entschieden sie schließlich mit acht Punkten Vorsprung vor den Italienern Giovanni und Angelica Tarabelli für sich.

In der Katame no Kata der Kategorie 2 belegten Yusuf Arslan und Sergio Sessini (Oberhausen) in ihrer Vorrundengruppe einen fünften Platz.

In der Nage no Kata kamen Christina Ruschitzka (Aachen) und Aurelia Louvel (Eschweiler) in ihrer Vorrundengruppe in der Kategorie 1 auf Platz sechs.


Ergebnisse vom ersten Tag in der Kategorie 1
Ergebnisse vom ersten Tag in der Kategorie 2

Am Dienstag stehen die Entscheidungen in der Kime no Kata und der Kodokan goshin jutsu an.

Die Kata-Weltmeisterschaften können live im Internet auf der IJF-Seite verfolgt werden:
https://www.ijf.org/news/show/kata-competition-stream