< Frage & Antwort mit Taiso-Initiator Erik Goertz


15.12.20 08:04 Alter: 152 Tage
Von: Carina Hagen


Heute geht's los! Neuer Vereinswettbewerb im Rahmen von #trotzdemsport

Mitmachen lohnt sich auch für Judo-Vereine und Judo-Teams!


In Zusammenarbeit mit den Fachverbänden, darunter auch der NWJV, hat der Landessportbund NRW einen interessanten Vereinswettbewerb ausgeschrieben.

Ziel des Wettbewerbs ist es, gemeinsam, aber jeder für sich wieder in Bewegung zu kommen und sich gegenseitig zu motivieren. Unterstützt wird der Wettbewerb über die App „Teamfit“, in der die Teams ihr Training tracken können und sich gegenseitig herausfordern können.

Im Vereinswettbewerb werden die besten Teams in unterschiedlichen Kategorien mit einem Preisgeld von 1.000 Euro belohnt. Dabei wird in folgenden Kategorien unterschieden:

AltersklasseMaximale PunktzahlMaximale Zeit
U 18Die ersten fünf Teams: je 1000 €Die ersten fünf Teams: je 1000 €
18 - 60 und gemischte AltersklassenDie ersten fünf Teams: je 1000 €Die ersten fünf Teams: je 1000 €
Ü 60Die ersten fünf Teams: je 1000 €Die ersten fünf Teams: je 1000 €

Außerdem werden die besten zehn Vereine mit 1.000 Euro belohnt, die die meisten Sportstunden pro Teilnehmer gesammelt haben (z.B. Verein XY hat 500 Sportstunden gesammelt. 60 Mitglieder haben teilgenommen, also hat jedes Mitglied 8,3 Stunden Sport gemacht (500/60=8,3).

Wie gründet und meldet man ein Team für den Vereinswettbewerb?  

1. Ihr gründet euer Team mit 3-10 Personen aus eurem Verein (der über die Stadt- und Kreissportbünde/Fachverbände dem Landessportbund angeschlossen ist).
2. Download der Teamfit-App im »App Store (Apple) oder bei »Google Play (Android).
3. Persönliche Anmeldung in der App von jedem Teammitglied (Folgende Schritte: jetzt starten – Eingabe der Profildaten – Registrierung).
4. Ein Teammitglied meldet das Team über die Teamfit-App an (Folgende Schritte: Team gründen – Eingabe Teamname – weiter – eigene Ziele – Team gründen).
5. Mit dem angezeigten Team-Code könnt ihr nun über das »Anmeldeformular das Team anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr den Hinweis: „Dein Team wurde erfolgreich registriert“. Hier meldet ihr auch, dass euer Team dem NWJV zuzuordnen ist!
6. Der Code bzw. Einladungslink aus der App kann dann mit den weiteren Teammitgliedern geteilt werden, damit diese sich dem Team zuordnen können.
7. Los geht’s: Ab dem 15.12.2020 könnt ihr mit euren Sportaktivitäten starten.

Weitere Informationen zur Teilnahme/Punktewertung:
• Eine Person darf nur in einem Team Mitglied sein.
• Die Sportarten können gewechselt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen sich nicht auf eine Sportart festlegen, sondern können im Wechsel Laufen, Radfahren etc.
• Die Kopplung mit anderen Lauf-Apps ist nicht möglich.
• In der App werden verschiedene Sport- bzw. Fortbewegungsarten angeben.

Folgende Punktwertung liegt hinter den Aktivitäten:

Pro 1000 m bekommst du folgende Punkte:

SportartPunktewertung
Laufen154 Punkte
Radfahren56 Punkte
Rudern333 Punkte
Schwimmen1000 Punkte
Inline-Skaten100 Punkte
Wandern100 Punkte
Bodyweight TrainingJe nach Schwierigkeit 1-4 Punkte pro Wiederholung