< Wettkampf-Randori in Düsseldorf

22.02.18 17:29 Alter: 178 Tage
Von: Erik Gruhn


Grand-Slam-Auftakt mit Mira Ulrich, Miriam Schneider und Moritz Plafky

Erster Wettkampftag am Freitag im ISS Dome


Nach der Auslosung steht die endgültige Teilnehmerzahl des Judo Grand Slam in Düsseldorf fest. Von Freitag bis Sonntag gehen 174 Frauen und 274 Männer im ISS Dome an den Start. Am Freitag beginnen die Frauen in den Gewichtsklassen -48, -52 und -57 kg und die Männer -60 und -66 kg. Kampfbeginn ist um 10:00 Uhr. Der Finalblock beginnt um 17:00 Uhr.

Mit Mira Ulrich vom 1. JC Mönchengladbach (bis 48 kg), Miriam Schneider vom JC Hennef (bis 52 kg) und Moritz Plafky vom JC Hennef (bis 60 kg) gehen zum Auftakt drei NRW-Starter im Düsseldorfer Norden auf die Matte. Mira Ulrich trifft in der ersten Runde auf die französische Vizemeisterin Mallaurie Mercadier. Miriam Schneider startet in der ersten Runde gegen Astride Gneto aus Frankreich, vor zwei Woche Dritte beim Grand Slam in Paris. Moritz Plafky steht in seinem Auftaktkampf Vugar Shirinli aus Aserbaidschan gegenüber.


Wettkampflisten: www.ippon.org/gs_ger2018.php

Live-Übertragung im Internet bei http://sportdeutschland.tv/judo

SPORT1 überträgt am Freitag, 23. Februar, live ab 17:00 Uhr und am Samstag, 24. Februar, live ab 17:30 Uhr aus Düsseldorf. Zusammenfassung der Highlights am Sonntag, 25. Februar, ab 23:30 Uhr auf SPORT1.