< Auslosung beim Judo-Grand-Prix


18.02.12 19:27 Alter: 9 Jahre
Von: Erik Gruhn


Grand-Prix, 1. Tag

NRW-Kämpferinnen vorzeitig ausgeschieden


In der Klasse bis 48 kg konnte Sonja Wirth vom Brander TV ihren ersten Kampf gegen Shugen Wu aus China gewinnen. Anschließend unterlag sie gegen Dayaris Mestre Alvarez aus Kuba und schied vorzeitig aus.

Auch Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen (bis 57 kg) konnte eine Begegnung gewinnen. Siegreich war sie gegen Fatima Zahra Ait Ali aus Marokko. Im zweiten Kampf musste sie sich gegen Corina Caprioriu aus Rumänien geschlagen geben.

Nadja Bazynski erreichte in der Klasse bis 63 kg die zweite Runde, nachdem ihre Kontrahentin Gulnar Hayytbaeva aus Turkmenistan nicht angetreten war. Danach verlor sie gegen Ramila Yusubova aus Aserbaidschan.

 

Fotos: Christian Schießl

 

Die Ergebnisse vom ersten Wettkamfptag:

 

Frauen

-48 kg:
1. Charline Van Snick, Belgien
2. Hiromi Endo, Japan
3. Dayaris Mestre Alvarez, Kuba
3. Laetitia Payet, Frankreich
5. Gayane Arutiunyan, Armenien
5. Oiana Blanco, Spanien
5. Birgit Ente, Niederlande
5. Paula Pareto, Argentinien

-52 kg:
1. Yuki Hashimoto, Japan
2. Natalia Kuziutina, Russland
3. Yanet Bermoy Acosta, Kuba
3. Bundmaa Munkhbaatar, Mongolei
5. Kyung-Ok Kim, Südkorea
5. Mareen Kräh, Deutschland
5. Erika Miranda, Brasilien
5. Joana Ramos, Portugal

-57 kg:
1. Kaori Matsumoto, Japan
2. Anzu Yamamoto, Japan
3. Sumiya Dorjsuren, Mongolei
3. Rafaela Silva, Brasilien
5. Corina Caprioriu, Rumänien
5. Isabel Fernandez, Spanien
5. Yurileidys Lupetey Cobas, Kuba
5. Szandra Szogedi, Ghana

-63 kg:
1. Da-Woon Joung, Südkorea
2. Clarisse Agbegnenou, Frankreich
3. Yarden Gerbi, Israel
3. Claudia Malzahn, Deutschland
5. Alice Schlesinger, Israel
5. Mariana Silva, Brasilien
5. Miki Tanaka, Japan
5. Martyna Trajdos, Deutschland

 

Männer

-60 kg:
1. Jin-Min Jang, Südkorea
2. Boldbaatar Ganbat, Mongolei
3. Tobias Englmaier, Deutschland
3. Betkili Shukvani, Georgien
5. Gwang-Hyeon Choi, Südkorea
5. Tumurkhuleg Davaadorj, Mongolei
5. Sergio Pessoa, Kanada
5. Naohisa Takato, Japan

-66 kg:
1. Alim Gadanov, Russland
2. Tsagaanbaatar Khashbaatar, Mongolei
3. Min-Ho Choi, Südkorea
3. Jumpei Morishita, Japan
5. Jeong-Hwan An, Südkorea
5. Dimitri Dragin, Frankreich
5. Serhiy Drebot, Ukraine
5. Laszlo Szoke, Rumänien

-73 kg:
1. Ki-Chun Wang, Südkorea
2. Nyam-Ochir Sainjargal, Mongolei
3. Dex Elmont, Niederlande
3. Ugo Legrand, Frankreich
5. Nicholas Delpopolo, USA
5. Yuki Nishiyama, Japan
5. Rustam Orujov, Aserbaidschan
5. Nugzar Tatalashvili, Georgien