< Zehnter DM-Titel für Arslan/Sessini


14.06.16 10:43 Alter: 5 Jahre
Von: Erik Gruhn


Fünfte Plätze für NRW-Teams in Frankfurt/Main

Deutscher Jugendpokal U 16


In Frankfurt (Main) fanden die Kämpfe um den Deutschen Jugendpokal der U 16 statt. An der zweiten Auflage der 2015 neu eingeführten Veranstaltung nahmen 22 Mannschaften der weiblichen U 16 und 25 Mannschaften der männlichen U 16 teil.

Nach dem ersten Wettkampftag standen die Mannschaften der KG 1. JC Mönchengladbach/TB Wülfrath (weiblich) und vom JC Hennef (männlich) in den Kämpfen um die Medaillen. Die KG Mönchengladbach/Wülfrath unterlag im „kleinen Finale“ mit 1:4 gegen den TSV Großhadern, ebenfalls mit 1:4 musste sich der JC Hennef gegen UJKC Potsdam geschlagen geben.

SSF Bonn (weiblich) und der PSV Herford (männlich) kamen auf siebte Plätze.


Platzierungen U 16 weiblich:     Wettkampflisten

1. KG Kim Chi Wiesbaden/JC Rüsselsheim (Hessen)
2. KG UJKC Potsdam/JC Asahi Spremberg (Brandenburg)
3. TSV Großhadern (Bayern)
3. KG PS Karlsruhe/JC Sinzheim (Baden)
5. KG 1. JC Mönchengladbach/TB Wülfrath (Nordrhein-Westfalen)
5. KG PSV Frankfurt (Oder)/RSV Eintracht (Brandenburg)
7. SSF Bonn (Nordrhein-Westfalen)
7. HTG Bad Homburg/JC Wiesbaden (Hessen)

Platzierungen U 16 männlich:     Wettkampflisten

1. JSV Speyer (Pfalz)
2. TH Eilbeck (Hamburg)
3. VfL Sindelfingen (Württemberg)
3. UJKC Potsdam (Brandenburg)
5. Shidosha Dojo Berlin (Berlin)
5. JC Hennef (Nordrhein-Westfalen)
7. PSV Herford (Nordrhein-Westfalen)
7. PSV Frankfurt (Oder) (Brandenburg)