< Grand-Slam-Turnier


11.12.11 14:22 Alter: 9 Jahre
Von: Erik Gruhn


DVMM U17 in München

Bronze für Männer U 17 aus Mönchengladbach


Am ersten Tag der Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U 17 in München waren die Männer am Start.

Der 1. JC Mönchengladbach unterlag in der ersten Runde mit 3:4 dem JSV Speyer. In der Trostrunde siegten das Team aus NRW mit 6:1 gegen TH Eilbeck, mit 4:3 gegen HTG Bad Homburg, mit 4:3 gegen den JC Leipzig und im Kampf um die Bronzemedaille mit 4:3 gegen den JC 90 Frankfurt/Oder.

Für den JC Hennef kam nach zwei Niederlagen mit 3:4 gegen den KSV Budokan Heiligenstadt und mit 2:5 gegen den JSV Speyer das vorzeitige Aus.

Die Frauen U 17 kämpften am Sonntag.

Der TSV Bayer 04 Leverkusen traf direkt in der ersten Runde auf Titelverteidiger und Gastgeber TSV Großhadern. Die Begegnung ging verloren. In der Trostrunde folgte ein 4.2-Sieg gegen den JJC Mendig und ein 5:2-Erfolg gegen BC Samurai Berlin. Der Kampf gegen den JC Leipzig ging mit 2:3 verloren. Damit belegten die Leverkusenerinnen einen siebten Platz.

Der JC 66 Bottrop verlor seine Kämpfe gegen SS Kustusch und PSV Berlin mit jeweils 2:5.

 

Platzierungen Männer U 17
1. TSV Großhadern
2. Judo Crocodiles Hildesheim
3. KSV Budokan Heiligenstadt
3. 1. JC Mönchengladbach
5. HT 16 Hamburg
5. JC 90 Frankfurt (Oder)
7. JSV Speyer
7. JC Leipzig

>>> Wettkampfliste

Platzierungen Frauen U 17
1. TSV Großhadern
2. SS Kustusch
3. JT Steinheim
3. TSV Pfungstadt
5. JC Leipzig
5. Polizei SV Berlin
7. TSV Bayer 04 Leverkusen
7. FT Neumünster

>>> Wettkampfliste