< Sieben Paare stellten sich den Wertungsrichtern

21.04.18 16:31 Alter: 1 Jahre
Von: Erik Gruhn


DJB-Ranglistenturnier in Bottrop

Ergebnisse


In der Dieter-Renz-Halle in Bottrop fand das erste DJB-Ranglistenturnier der Frauen und Männer statt. Rund 150 Athleten kämpften auf drei Matten um Medaillen und Platzierungen. Über die Rangliste haben die Sportler die Möglichkeit, sich für die Deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr zu qualifizieren.


Ergebnisse Frauen     Wettkampflisten

bis 48 kg (4 Teilnehmerinnen):
1. Julia Rotthoff, JF Siegen-Lindenberg / NW
2. Lena Ordelheide, Judo-Club 71 Düsseldorf / NW
3. Vanessa Natolie, 1. JC Mönchengladbach / NW
3. Lina Balzer, Judo Kenshi Homburg-Erbach / SA

bis 52 kg (7 Teilnehmerinnen):
1. Tamara Ohl, Judo Club Wiesbaden / HE
2. Sara Pulfer, JC Kim-Chi Wiesbaden / HE
3. Johanna Hauses, PSV Krefeld / NW
3. Shirin Bruhnke, 1. JC Mönchengladbach / NW
5. Femke Breier, Osterather Turnverein / NW
5. Veronika Albach, TSV Bayer 04 Leverkusen / NW
7. Nathalie-Sara Appel, TSB Ravensburg / WÜ

bis 57 kg (11 Teilnehmerinnen):
1. Sarah Elena Sachse, Judo Crocodiles Osnabrück / NS
2. Tanja Strecker, Judo Club Wiesbaden / HE
3. Janina Hofäcker, VfL Sindelfingen / WÜ
3. Janne Ahrenhold, Judo-Team Hannover / NS
5. Marina Zapros, DJK Eintracht Borbeck / NW
5. Antonia Marx, ShidoSha Berlin / BE
7. Regina Garmatter, TuS Hermannsburg / NS
7. Julia Wittmann, JC Kim-Chi Wiesbaden / HE

bis 63 kg (11 Teilnehmerinnen):
1. Isabel Schuldt, JC Sakura Herzogenrath / NW
2. Saskia Wüst, JC 66 Bottrop / NW
3. Miriam Garmatter, Judo Crocodiles Osnabrück / NS
3. Celine Becker, JG Sachsenwald / HH
5. Jeannina Heider, FC Stella Bevergern / NW
5. Alice Buscher, Judo Team Erkelenz / NW
7. Laura Weimer, JC Kim-Chi Wiesbaden / HE
7. Laura Wieddekind, JSC Hannover / NS

bis 70 kg (8 Teilnehmerinnen):
1. Greta Bolte, Judo Crocodiles Osnabrück / NS
2. Michaela Krämer, Judo Kenshi Homburg-Erbach / SA
3. Lena Krautscheid, Judo Club Hennef / NW
3. Melina Hehl, PSV Grün-Weiß Kassel / HE
5. Luisa Thyssen, Judo-Club 71 Düsseldorf / NW
5. Sarah Gregor, KSC Asahi Spremberg / BB
7. Jana Grzesiek, Judo Team Erkelenz / NW
7. Ricarda Räther, 1. JJJC Dortmund / NW

bis 78 kg (2 Teilnehmerinnen):
1. Nicole Bauer, TuRa Harksheide / HH
2. Frederike Hesse, Post SV Düsseldorf / NW

über 78 kg (6 Teilnehmerinnen):
1. Rahel Krause, TuS Volmetal / NW
2. Lisa Marie Markert, JC Kim-Chi Wiesbaden / HE
3. Nina Skala, TV Einigkeit Waltrop / NW
3. Sabine Bonitz, SSV Rotation-Berlin / BE
5. Sandra Müller, JC Holzwickede / NW
5. Carmen Weiss, TSGV Albershausen / WÜ


Ergebnisse Männer     Wettkampflisten

bis 60 kg (19 Teilnehmer):
1. Florian Pachel, Judoclub Leipzig / SN
2. Tobias Teucke, Judo Kenshi Homburg-Erbach / SA
3. Hrarschik Latschinian, JC Geisenheim / HE
3. Jens Malewany, Sport-Union Annen / NW
5. Lucas Fejfar, SV Nienhagen / NS
5. Niklas Luckai, JC Holzwickede / NW
7. Alexander Wegele, 1. JC Mönchengladbach / NW
7. Khaled Ahmad, 1.Judo Club Düren / NW

bis 66 kg (16 Teilnehmer):
1. Sebastian Hofäcker, Judo-Team Hannover / NS
2. Yves Behr, VfL Sindelfingen / WÜ
3. Nicke Patrick Graczyk, Sport-Union Annen / NW
3. Lucas Gerlach, Judo Club Jena / TH
5. Roman Hehtke, Judoclub Leipzig / SN
5. Valentino Fiore, JC Kim-Chi Wiesbaden / HE
7. Marco Ronconi, Judo Kenshi Homburg-Erbach / SA
7. Till Warnke, Judo-Team Hannover / NS

bis 73 kg (22 Teilnehmer):
1. Sebastian Bockholt, Judo Crocodiles Osnabrück / NS
2. Maurice Püchel, TB Wülfrath / NW
3. Louis Rodel Arnolds, Judo-Club 71 Düsseldorf / NW
3. Kai Malte Krüger, Judo-Club 71 Düsseldorf / NW
5. Nick Bobrowski, Judo-Team Hannover / NS
5. Dominik Drexler, Judo Crocodiles Osnabrück / NS
7. Niccolo Amato, PSV Duisburg / NW
7. Bastian Peters, SC DJK Everswinkel / NW

bis 81 kg (19 Teilnehmer):
1. Robin Gutsche, TSV Bayer 04 Leverkusen / NW
2. Jannis Hill, 1. Judoteam Heidelberg/Mannheim / BA
3. Lars Krautscheid, Judo Club Hennef / NW
3. Konstantin Ustinov, Jahn Nürnberg 2012 / BY
5. Benjamin Hofäcker, VfL Sindelfingen / WÜ
5. Daniel Ruf, VfL Ulm / WÜ
7. Michael Graßer, TV Roßtal / BY
7. Matteo Hill, 1. Judoteam Heidelberg/Mannheim / BA

bis 90 kg (11 Teilnehmer):
1. Egzon Lekaj, Judo-Club Weyhe / HB
2. Fabian Karau, PSV Herford / NW
3. Philipp Haug, VfL Sindelfingen / WÜ
3. Florian Kosch, JC Holzwickede / NW
5. Julian Lowis, Judo Team Erkelenz / NW
5. Malte Jansen, TG Münster / NW
7. Jan Schmidt, ESV Olympia Köln / NW
7. Leonard Moritz, PSV Herford / NW

bis 100 kg (8 Teilnehmer):
1. Hanns David Claren, VfL Stade / NS
2. Jannis Leonardt, JC Bushido Köln / NW
3. Jan-Luca Ritjens, Velberter Judo-Club / NW
3. Artur Vartanjan, JC Asahi Bremen / HB
5. Sascha Schmitz, Judo-Club 71 Düsseldorf / NW
5. Peter Wiese, Velberter Judo-Club / NW
7. Anatolie Kirsch, Judo-Team Hannover / NS
7. Joachim von Pawelsz, Judo-Team Hannover / NS

über 100 kg (10 Teilnehmer):
1. Martin Garic, Judo-Club von 1993 Bielefeld / NW
2. Marc Dominik Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen / NW
3. Milot Jusufi, VfL Sindelfingen / WÜ
3. Paul Schönbeck, TSV Hertha Walheim / NW
5. Michel Schmitt, Velberter Judo-Club / NW
5. Sebastian Wendt, SV Nienhagen / NS
7. Jan Luca Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen / NW
7. Simon Schwertl, TV Landshut / BY