< Fan-Club-Reise nach Tokio

17.01.19 13:37 Alter: 212 Tage
Von: Erik Gruhn


Bundestrainer Bruno Tsafak zu Besuch in Duisburg

Volles Haus in der Sportschule Wedau


200 Judokas aus ganz Nordrhein-Westfalen besuchten den Landesleistungsstützpunkt Duisburg in dieser Woche. Zu Besuch war U 18-Bundestrainer Bruno Tsafak, der zwei Trainingseinheiten leitete und sich einen allgemeinen Eindruck vom Leistungsniveau der NRW-Judokas verschaffte. Die Landestrainer und auch die Trainer der anderen NRW-Stützpunkte waren mit ihren Schützlingen angereist. Sowohl das Training für die U 15 als auch das Training ab der Altersklasse U 18 bot den Teilnehmern sehr gute Möglichkeiten, sich mit starken Trainingspartnern zu messen. Insgesamt eine gute Vorbereitung auf die anstehenden Meisterschaftsserien von der U 15 bis zur U 21.