< Schüler aus Bonn und Bottrop fahren nach Berlin

27.04.17 12:44 Alter: 2 Jahre
Von: Erik Gruhn


Bottrop kämpft bei Meister Hamburg

Start der Judo-Bundesliga


Am kommenden Samstag (29. April 2017) startet die neue Saison der 1. Judo-Bundesliga der Männer und Frauen. Der JC 66 Bottrop muss bei den Männern bei Titelverteidiger Hamburger Judo Team antreten. Die Kämpfe in der Sporthalle Wandsbek beginnen um 17:00 Uhr. Aufsteiger KSC Asahi Spremberg trifft in der Sporthalle Haidemühl in Spremberg um 18:00 Uhr auf die Sportunion Annen.

Bei den Frauen empfängt der 1. JC Mönchengladbach im Regionalderby in der Jahnhalle um 16:00 Uhr den JC 66 Bottrop. Die Sportunion Annen ist im heimischen Dojo am Kälberweg um 17:00 Uhr Gastgeber bei der Partie gegen Stella Bevergern. Im Duell der Aufsteiger trifft der MTV Vorsfelde in der Großen Halle Kreuzheide Nord um 17:00 Uhr auf den Brander Turnverein.

Aktuelle Informationen unter www.deutsche-judo-bundesliga.de