< Roper, Odenthal und Hildebrand kämpfen um Olympia-Tickets


23.03.16 11:40 Alter: 5 Jahre
Von: Angela Andree


51 Judokas bei der Trainerassistentenausbildung

LSB-Tour-Bus in Hennef


„Respekt erweisen“, „mich zu verteidigen“, „stark zu sein“, „Freunde zu finden“, „immer wieder Neues lernen“ …, waren nur einige Aussagen, die die jugendlichen Judokas beim Quiz des Landessportbundes zum Thema „Das habe ich beim Sport gelernt“ machten. Der Tour-Bus, der am Dienstagabend in der Sportschule Hennef Station machte, war einer der Programmpunkte der diesjährigen Trainerassistentenausbildung.

Daneben lernen die jugendlichen Judokas wieder wichtige Grundlagen in der Planung und Durchführung von Judo-Training. Die Verbesserung der eigenen Judo-Praxis kommt dabei ebenso wenig zu kurz wie das Schließen neuer Freundschaften und der Austausch untereinander. Bis Donnerstag bleibt noch Zeit zur Vertiefung all dieser Dinge.