< Nachruf


09.03.12 08:33 Alter: 9 Jahre


4. Judo-Marathon in Kamp-Lintfort

Spendenaktion zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspende


Der Budo-Club Kamp-Lintfort veranstaltet vom 27. bis 29. April 2012 nunmehr zum vierten Mal den „Judo-Marathon“, diesmal unter dem Motto „48 Stunden Judo erleben“.

Bei der Benefiz-Veranstaltung werden 48 Stunden lang durchgehend verschiedenste Trainingseinheiten zu unterschiedlichsten Themen angeboten.  Einheiten für Einsteiger und Breitensportler, zum anderen gibt es Trainingsangebote zu Wettkampftechniken im Stand und im Boden, zum ersten Einblick in der Dan-Vorbereitung oder zur Selbstverteidigung mit Judo und vieles mehr. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. So wird für die Jugendlichen die DJB-Judo-Safari durchgeführt und für die „Erwachsenen“ gibt es anschließend eine BCKaLi-Judo-Safari.

Einige der Einheiten werden als Lehrgänge durch Referenten des NWJV durchgeführt, inklusive Lehrgangsstunden. Der Erlös aus der Veranstaltung, insbesondere aus den Meldegeldern von 10,00 € sowie eines freiwilligen Spendenbetrages pro Trainingseinheit, wird der deutschen Knochenmarkspende zu Gute kommen.

Interessierte erhalten weitere Informationen zu den Angeboten und zur Anmeldung auf der Webseite des Vereins.

Internetseite zum Judo-Marathon