< Doppel-Gold für Loosen/Dax-Romswinkel

28.05.16 22:05 Alter: 3 Jahre
Von: Erik Gruhn


1. Liga Frauen: Mönchengladbach übernimmt Tabellenführung

Wittener Männer verlieren gegen Potsdam


Der 1. JC Mönchengladbach hat nach dem dritten Kampftag der 1. Judo-Bundesliga der Frauen die Tabellenführung übernommen. Daheim gab es einen deutlichen 12:2-Sieg gegen die DJK Adler 07 Bottrop. Die Sportunion Annen hatte kampffrei, kann sich den ersten Platz aber am vierten Kampftag im Spitzenduell vor heimischem Publikum gegen Mönchengladbach zurückerobern. Der JC 66 Bottrop besiegte Aufsteiger Stella Bevergern mit 11:3.

Die Männer der Sportunion Annen konnten trotz einer 5:9-Heimniederlage gegen den UJKC Potsdam den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Das Hamburger Judo Team liegt nach einem 12:1-Sieg gegen Holle mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.


Die Liga-Ergebnisse vom Samstag:


1. Bundesliga Männer Nord     Tabelle   Ergebnisse
1. Bundesliga Frauen Nord     Tabelle   Ergebnisse

Verbandsliga Männer Nordrhein, 1. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse