Bitte beachten! Durch die Corona-Pandemie kommt es aktuell zu Einschränkungen beim Stützpunkttraining. Bitte vorab mit dem jeweils zuständigen Ansprechpartner (Stützpunktleiter oder Stützpunkttrainer) in Verbindung setzen.

Das Training an den Bundes- und Landesstützpunkten ist in den olympischen Sportarten für die Kaderstufen OK, PK, EK, NK1, NK2 und im paralympischen Sport für die Kaderstufen PAK, PK, TK, NK1, NK2 sowohl im kontaktfreien Sport als auch im Kontaktsport in und auf den zum Stützpunkt gehörenden Sportanlagen zulässig. Die allgemeinen Regeln zum Hygieneschutz sind einzuhalten.

  

  

Leistungsstützpunkte in Nordrhein-Westfalen

     

Die Stützpunkte mit Außenstellen ab 2017

BLZ Köln mit Außenstellen Bonn und Leverkusen
LLStp Bottrop mit Außenstelle Münster
LLStp Duisburg mit Außenstelle Essen
LLStp Düsseldorf mit Außenstelle Wuppertal
- LLStp Herford mit Außenstelle Bevergern
LLStp Mönchengladbach mit Außenstelle Aachen
LLStp Witten mit Außenstelle Ostwestfalen (Welver) und Südwestfalen (Siegen)