Hinweis zur Datenverarbeitung!
Mit der Meldung zu einer Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung ihrer wettkampfrelevanten Daten und deren Veröffentlichung in Aushängen, im Internet und in sonstigen Publikationen des DJB sowie dessen Untergliederungen einverstanden. Gleiches gilt für Bilddokumentationen.


Corona-Bestimmungen (ab 11.04.2022)                   DJB-Regelungen

Für alle Veranstaltungen (Wettkämpfe, Lehrgänge und Stützpunkttraining) gelten folgende Regelungen:

Es gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet)!

Erläuterungen:

Geimpft: Vollständiger Impfschutz mit mindestens zwei Impfungen
Genesen: Genesenennachweis maximal 90 Tage gültig
Getestet: Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden

Wir empfehlen allen Judoka, sich regelmäßig zu testen! Kontrolliert wird nur noch der 3G-Status.

Zum Selbstschutz empfehlen wir außerhalb der Matte das Tragen von Masken, insbesondere wenn sich viele Personen ohne Abstände im Raum befinden.

Ausnahme: Im Bundesleistungszentrum in Köln ist für die Teilnahme am Stützpunkttraining grundsätzlich weiterhin die Vorlage eines Tests erforderlich!


Terminkalender

BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:www.nwjv.de_1_3967 DTSTAMP:20220114T100348 DTSTART;VALUE=DATE:20220205 DTEND;VALUE=DATE:20220206 CATEGORIES:U15 männlich, U15 weiblich SUMMARY:Kreiseinzelmeisterschaften DESCRIPTION:\r\n\r\nDa sich in diesem Jahr leider kein ausrichtender Verein für die KEM U15 finden ließ\, wurde diese abgesagt.\r\n\r\n\r\n\r\nDie Meldung zur BEM U15 am 19.02.2022 in Leverkusen funktioniert wie folgt:\r\n\r\n\r\n\r\nVoranmeldung (bis 28.01.22) Bis zum 28.01.22 meldet ihr Eure Kämpfer/innen per E-Melder an judokreis-aachen@mail.de\r\n\r\n\r\n\r\nÜberprüfung (30.01.22) Bei 4 oder weniger Teilnehmer/innen innerhalb einer Gewichtsklasse können alle weitergemeldet werden. Bei mehr als 4 Teilnehmer/innen innerhalb einer Gewichtsklasse finden Stichkämpfe statt. Ihr bekommt darüber bis zum 30.01.22 Rückmeldung per E-Mail.\r\n\r\n\r\n\r\nStichkämpfe (31.01.22 – 04.02.22) Bei mehr als 4 Teilnehmer/innen innerhalb einer Gewichtsklasse werden Stichkämpfe durch die Kreisjugendleitung ausgelost. Die Begegnungen und Kontaktdaten der jeweiligen Vereine werden Euch per E-Mail mitgeteilt. Ihr organsiert und veranstaltet die Stichkämpfe innerhalb der Woche vom 31.01.22 bis 04.02.22 selbstständig z.B. während Eures Trainings.\r\n\r\n\r\n\r\nRückmeldung (bis 04.02.22) Ihr gebt spätestens bis zum 04.02.22 per E-Mail an judokreis-aachen@mail.de Bescheid\, welche/r Kämpfer/in den Stichkampf gewonnen hat. Der Gewinner/Die Gewinnerin darf weitergemeldet werden.\r\n\r\n\r\n\r\nZahlung (bis 05.02.22) Bei positiver Rückmeldung durch uns oder nach dem gewonnenen Stichkampf überweist ihr für jeden/jede Kämpfer/in das Meldegeld (8\,00 € pro Kämpfer/in) bis spätestens 05.02.22 (Zahlungseingang) auf folgendes Konto: IBAN: DE59390500001070333412 (Kontoinhaber Jan Menzler) ORGANIZER;CN="Kreis Aachen": END:VEVENT END:VCALENDAR