Kampfrichterausbildung zu Jugend-, Kreis- und Bezirkskampfrichtern, Teil 3

Beginn: 09.12.2018
Kategorie: Kampfrichter
Organisator: Bezirk Düsseldorf
Ort: Wuppertal

 

Termine/Zeit:
Sonntag, 25. November 2018, 9:00 - ca. 17:00 Uhr (Theorie)
Sonntag, 2. Dezember 2018, 9:00 - ca. 17:00 Uhr (Theorie/Listenführung)
Sonntag, 9. Dezember 2018, 9:00 - ca. 16:00 Uhr (Praxis und Video)

 

Ort: Dojo des SC Wuppertal, Hofkamp 19, 42103 Wuppertal
Voraussetzungen für Jugendkampfrichter-Anwärter: Mindestalter 14 Jahre, 3. Kyu. Jugendkampfrichter, die das 14. Lebensjahr bei der Ausbildung zum Jugendkampfrichter noch nicht erreicht haben, werden als Jugendkampfrichter-Anwärter (Mindestalter 12 Jahre) angesehen. Nachweis aktiver Wettkampftätigkeit durch fünf Platzierungen, die im Judo-Pass eingetragen sein müssen. Die Trainer- oder Übungsleiterlizenz wird ebenfalls anerkannt.
Voraussetzungen für Kreiskampfrichter-Anwärter: Mindestalter 16 Jahre, 2. Kyu. Nachweis aktiver Wettkampftätigkeit durch fünf Platzierungen, die im Judo-Pass eingetragen sein müssen. Die Trainer- oder Übungsleiterlizenz wird ebenfalls anerkannt.
Voraussetzungen für Bezirkskampfrichter-Anwärter: Mindestalter 18 Jahre, 1. Kyu, mindestens 2 Jahre Kampfrichterarbeit auf Kreisebene, Vorschlag nur durch Kreiskampfrichterreferenten.
Sonstiges: An der Prüfung kann nur der Judoka teilnehmen, der alle drei Lehrgänge besucht hat. Schreibzeug, Judo-Pass, neueste Wettkampfregel und Judogi sind mitzubringen. Die Verpflegung muss jeder Lehrgangsteilnehmer mitbringen.
Ansprechpartner in der Halle: Christian Freese, mobil: 0176 78765642