< Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U 21 in Duisburg


07.02.16 23:13 Alter: 4 Jahre
Von: Thomas Schwemmer / Foto: Erik Gruhn


Westfalen-Einzelmeisterschaften der U 21 in Hörstel

Ergebnisse


Die Judoabteilung von Stelle Bevergern war Ausrichter der Westfalen-Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren. Auf drei Matten wurden die Teilnehmer für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften am 14. Februar 2016 in Köln ermittelt.


Ergebnisse Frauen U 21

-44 kg (0 Teilnehmer)

-48 kg (0 Teilnehmer)

-52 kg (5 Teilnehmer):
1. Lena Matzerok, JC 66 Bottrop
2. Stephanie Wirl, Stella Bevergern
3. Sira Neuhaus, Judo Sport Team Herten
3. Anna Schmidt, JC 66 Bottrop
5. Julia Pilath, 1. JJJC Lünen

-57 kg (5 Teilnehmer):
1. Nina-Kristin Könning, DJK Stadtlohn
2. Jessica Mletzko, Dattelner Judoclub
3. Alessa Barber, SV Brackwede
3. Jeannina Heider, Stella Bevergern
5. Loreen Klotzsche, Lüner Sportverein

-63 kg (5 Teilnehmer):
1. Lara Wüste, Judoteam Ostwestfalen
2. Michelle Bazynski, SUA Witten
3. Nora Naeve, Judo Klub Hagen
3. Teresa Teklote, DJK Rhede
5. Hannah Dißelbeck, Budoka Höntrup

-70 kg (7 Teilnehmer):
1. Désirée Haarmann, Judo Klub Hagen
2. Carolin Kohlgrüber, JC Kolping Bocholt
3. Malin Mechtenberg, Bünder Turnverein
3. Lara Friedrich, Judogemeinschaft Münster
5. Lea Föbus, PSV Bochum
5. Lea Preece, Bünder Turnverein
7. Aline Fiedler, JC Kolping Bocholt

-78 kg (4 Teilnehmer):
1. Pia Bartelt, Judogemeinschaft Münster
2. Lina Hüls, TV Mesum
3. Ivy Langhof, TuS Volmetal
3. Czuchnochowski Lea, JC Kolping Bocholt

+78 kg (1 Teilnehmer):
1. Sandra Müller, Judo Club Holzwickede


Ergebnisse Männer U 21

-55 kg (4 Teilnehmer):
1. Bastian Maus, 1. JJJC Hattingen
2. Philip Utzig, SUA Witten
3. Moritz Wolf, TuS Iserlohn
3. Niklas Hendelkens, PSV Recklinghausen

-60 kg (6 Teilnehmer):
1. Simon Schlichting, Stella Bevergern
2. Marek Limbeck, JC Koriouchi Gelsenkirchen
3. Daniel Saam, TV05 Neubeckum
3. Johann Ott, Selmer Judo Club
5. Manuel Knappe, PSV Recklinghausen
5. Sebastian Weng, JC Banzai Gelsenkirchen

-66 kg (14 Teilnehmer):
1. Tim Malewany, SUA Witten
2. Bjarne Tempel, Judok Rauxel
3. Hans Young, Judogemeinschaft Münster
3. Max te Welscher, JC Kolping Bocholt
5. Marvin Büscher, SV Brackwede
5. Frederik Rennebaum, TV Wickede
7. Fabian Koch, Judogemeinschaft Münster
7. Fabian Gauss, Judo Sport Team Herten

-73 kg (13 Teilnehmer):
1. Thomas Graczyk, SUA Witten
2. Jan Droste, Dattelner Judoclub
3. Jasper Hilger, Judogemeinschaft Münster
3. Damian Leson, JC Kolping Bocholt
5. Konstantin Boger, TuS Iserlohn
5. Axel Keisel, PSV Recklinghausen
7. Niklas Sachse, SUA Witten
7. Muhamadjon Abdullozoda, SV Brackwede

-81 kg (9 Teilnehmer):
1. Johannes Mäckelburg, SUA Witten
2. Colin Ebel, Judoteam Ostwestfalen
3. Aeneas Paul, SUA Witten
3. Daniel Seibel, Judoteam Ostwestfalen
5. Soner Bölükbas, JG Ibbenbüren
5. Marlon Böhm, PSV Recklinghausen
7. Simon Börjes, JG Ibbenbüren
7. John Wendel, KSV 20 Erkenschwick

-90 kg (7 Teilnehmer):
1. Patrick Hollenberg, JG Ibbenbüren
2. Tobias Geschwentner, Stella Bevergern
3. Andreas Altergott, SUA Witten
3. Daniel Franz, PSV Recklinghausen
5. David Kaluzny, 1. JJJC Dortmund
5. Danny Böhme, JC Pelkum-Herringen
7. Tim Trittel, 1. JJJC Lünen

-100 kg (4 Teilnehmer):
1. Fabian Hoffmann, 1. JJJC Lünen
2. Hendrik van der Stok, Judogemeinschaft Münster
3. Jan Trittel, 1. JJJC Lünen
3. Robin Behlke, KSV 20 Erkenschwick

+100 kg (0 Teilnehmer)