< Westdeutsche Meisterschaften der U 18 in Herne


14.02.16 16:12 Alter: 4 Jahre
Von: Erik Gruhn


Westdeutsche Meisterschaften der U 21 in Köln

Qualifikationskämpfe im Bundesleistungszentrum


Westdeutsche Meisterschaften an einem besonderen Ort: Das Bundesleistungszentrum in Köln war Austragungsort der diesjährigen Titelkämpfe der Frauen und Männer U 21. Wo sonst das wöchentiche Stützpunkttraining stattfindet, wurden in diesem Jahr die Teilnehmer für die nationalen Titelkämpfe ermittelt.

Da sich im Vorfeld kein Ausrichter für die Gruppenmeisterschaften fand, musste die Judohalle in Köln als Notlösung herhalten. Auf drei Matten wurde um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt (Oder) gekämpft.


Ergebnisse Frauen U 21     Wettkampflisten


bis 48 kg (4 Teilnehmerinnen):
1. Eva Jungbluth, TV Germania Manheim
2. Melanie Weber, JC Hennef
3. Vanessa Lübke, JJJC Yamanashi Porz
3. Annalena Winkler, SV Blau-Weiß Herongen


bis 52 kg (7 Teilnehmerinnen):
1. Maike Riehl, JC Hennef
2. Lena Wilkes, JC 66 Bottrop
3. Lena Materzok, JC 66 Bottrop
3. Mona Heeb, JC Hennef
5. Anna Schmidt, JC 66 Bottrop
5. Katharina Wigger, SSF Bonn
7. Maja Seer, 1. Bocklemünder JC


bis 57 kg (8 Teilnehmerinnen):
1. Merle Grigo, JC Langenfeld
2. Agatha Schmidt, JC 66 Bottrop
3. Sarah Kirchrath, 1. JC Mönchengladbach
3. Jeannina Heider, Stella Bevergern
5. Tanja Ehringfeld, JC Haldern
5. Alessa Barber, SV Brackwede
7. Alissa Jagenlauf, SSF Bonn


bis 63 kg (8 Teilnehmerinnen):
1. Lara Wüste, Judoteam Ostwestfalen
2. Sophie Dudziak, PSV Essen
3. Alexandra Dörper, PSV Duisburg
3. Michelle Bazynski, Sport-Union Annen
5. Lara Rebecca Schmidt, JSC Erkelenz
5. Julia Preyer, JC Wermelskirchen
7. Teresa Teklote, DJK Rhede
7. Nora Naeve, JK Hagen


bis 70 kg (7 Teilnehmerinnen):
1. Désirée Haarmann, JK Hagen
2. Pia Kampes, 1. JC Mönchengladbach
3. Gina Alcamo, JC Wermelskirchen
4. Lara Friedrich, JG Münster
5. Carolin Kohlgrüber, JC Kolping Bocholt
5. Jana Grzesiek, ASG Elsdorf
7. Luisa Thyssen, JC 71 Düsseldorf


bis 78 kg (5 Teilnehmerinnen):
1. Pia Bartelt, JG Münster
2. Julia Mayer, VdS Nievenheim
3. Lina Hüls, TV Mesum
3. Ivy Langhof, TuS Volmetal
5. Lea Czuchnochowski, JC Kolping Bocholt


über 78 kg (2 Teilnehmerinnen):
1. Samira Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach
2. Sandra Müller, JC Holzwickede


Ergebnisse Männer U 21     Wettkampflisten


bis 55 kg (7 Teilnehmer):
1. Christos Pintsis, TSV Dornap
2. Robert Rabe, SSF Bonn
3. Philip Utzig, Sport-Union Annen
3. Daniel Vishnevski, 1. JC Mönchengladbach
5. Bastian Maus, 1. JJJC Hattingen
5. Rene Günther, Judo Club Königswinter
7. Moritz Wolf, TuS Iserlohn


bis 60 kg (10 Teilnehmer):
1. Till-Moritz Riehl, JC Hennef
2. Peer Radtke, 1. JC Mönchengladbach
3. Lars Binsfeld, JJJC Yamanashi Porz
3. Sebastian Wirtz, Brühler TV
5. Thilo Krause-Heinzel, JSC Erkelenz
5. Simon Schlichting, Stella Bevergern
7. Marek Limbeck, JC Koriouchi Gelsenkirchen
7. Matthias Preuss, TSV Bayer 04 Leverkusen


bis 66 kg (11 Teilnehmer):
1. Bachuki Tchikaidze, TSV Bayer 04 Leverkusen
2. Tim Malewany, Sport-Union Annen
3. Roman Pogreban, JSV Düsseldorf
3. Marc Smolny, PSV Essen
5. Bjarne Tempel, Judoka Rauxel
5. Frederik Rennebaum, TV Wickede
7. Max te Welscher, JC Kolping Bocholt
7. Hans Young, JG Münster


bis 73 kg (10 Teilnehmer):
1. Maurice Püchel, Wülfrather TB
2. Thomas Graczyk, Sport-Union Annen
3. Shota Chakvetadze, 1. Godesberger JC
3. Konstantin Boger, TuS Iserlohn
5. Benedikt Clemens, 1. Godesberger JC
5. Cedric Thyssen, JC 71 Düsseldorf
7. Jan Droste, Dattelner JC
7. Damian Leson, JC Kolping Bocholt


bis 81 kg (11 Teilnehmer):
1. Sascha Schmitz, JC 71 Düsseldorf
2. Boris Peric, JC 71 Düsseldorf
3. Aeneas Paul, Sport-Union Annen
3. Jens Habermann, 1. Godesberger JC
5. Dominik Scepanski, Shai-Judo-Team Köln
5. Robin Elleerbrock, PSV Duisburg
7. Daniel Seibel, Judoteam Ostwestfalen
7. Marlon Böhm, PSV Recklinghausen


bis 90 kg (12 Teilnehmer):
1. Falk Petersilka, 1. Godesberger JC
2. Daniel Wegner, SSF Bonn
3. Julian Lowis, Judo Team Erkelenz
3. Andreas Altergott, Sport-Union Annen
5. Wolfgang Albach, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Ruben Wolf, Brühler TV
7. Tobias Geschwentner, Stella Bevergern
7. Patrick Hollenberg, JG Ibbenbüren


bis 100 kg (6 Teilnehmer):
1. Jan-Luca Ritjens, Velberter JC
2. Jan-Luca Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Fabian Hoffmann, 1. JJJC Lünen
3. Leon Kary, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Hendrik van der Slok, JG Münster
5. Jan Trittel, 1. JJJC Lünen


über 100 kg (1 Teilnehmer):
1. Marcel Weinhold, JC Hennef