< Judo-Stars zum Anfassen


28.09.19 21:25 Alter: 147 Tage
Von: Erik Gruhn


Nadja Bazynski gewinnt Silber in Luxemburg

Bronze für Alexander Gabler


Bei den ersten European Open in Luxemburg gab es im Centre National Sportif et Culturei d'Coque Silber für Nadja Bazynski vom TSV Bayer 04 Leverkusen. Die 26-jährige Deutsche Meisterin konnte in den Finalkämpfen die eindrucksvolle Siegesserie der Franzosen nicht stoppen und musste sich mit dem zweiten Platz in der Klasse bis 63 kg zufrieden geben. In fünf der sieben Gewichtsklassen kam es zu rein französischen Finalbegegnungen.

Nadja Bazynski stand nach drei Siegen im Finale und übernahm auch hier die Initiative. Ihre Kontrahentin Agathe Devitry erhielt zwei Shido-Bestrafungen. In der letzten Kampfminute nutze die Französin eine Unachtsamkeit der NWJV-Kämpferin und sicherte sich Gold.

Alexander Gabler vom 1. Godesberger JC (bis 73 kg) unterlag nach zwei Siegen im Viertelfinale Salvador Cases Roca aus Spanien. In der Trostrunde besiegte er Aden-Alexandre Houssein aus Djibouti und im Kampf um Bronze Theo Riquin aus Frankreich.

Siebte Plätze belegten Mira Ulrich vom 1. JC Mönchengladbach (bis 48 kg) und Agatha Schmidt vom JC 66 Bottrop (bis 63 kg).

Als Test für die Ausrichtung der Junioren-Europameisterschaften 2020 hatten die Luxemburger den Europa-Cup aus Saarbrücken übernommen. Mit Unterstützung der benachbarten Judokas werden die European Open ausgerichtet. 358 Judokas aus 47 Nationen stehen an diesem Wochenende in Luxemburg auf der Matte.

Am Sonntag finden noch die Kämpfe in den Gewichtsklassen -70, -78, +78 kg bei den Frauen und -81, -90, -100, +100 kg bei den Männern statt.


Die Ergebnisse vom ersten Wettkampftag:


Frauen

-48 kg:

1. Marine Lhenry, FRA
2. Julie Weill Dit Morey, FRA
3. Mara Kraft, AUT
3. Blandine Pont, FRA
5. Elisa Adrasti, ITA
5. Katharina Tanzer, AUT
7. Sofia Petitto, ITA
7. Mira Ulrich, 1. JC Mönchengladbach

-52 kg:

1. Astride Gneto, FRA
2. Doriane Colman, FRA
3. Nina Estefania Esteo Linne, ESP
3. Verena Thumm, GER
5. Penelope Bonna, FRA
5. Tinka Easton, AUS
7. Marie Orsini, FRA
7. Giulia Pierucci, ITA

-57 kg:
1. Priscilla Gneto, FRA
2. Gaetane Deberdt, FRA
3. Alexandra-Larisa Florian, AZE
3. Caroline Fritze, GER
5. Martina Lo Giudice, ITA
5. Federica Luciano, ITA
7. Alice Fioretti, FRA
7. Ichinkhorloo Munkhtsedev, AZE

-63 kg:
1. Agathe Devitry, FRA
2. Nadja Bazynski, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Sandrine Billiet, CPV
3. Manon Deketer, FRA
5. Mariana Silva, BRA
5. Cloe Yvin, FRA
7. Dewi de Vries, GER
7. Agatha Schmidt, JC 66 Bottrop


Männer

-60 kg:

1. Cedric Revol, FRA
2. Yohan Roussel, FRA
3. Luka Mkheidze, FRA
3. Rashad Yelkiyev, AZE
5. Jolan Florimont, FRA
5. Maxime Merlin, FRA
7. Pierre Dumontier, FRA
7. Joran Schildermans, BEL

-66 kg:
1. Kevin Azema, FRA
2. Robin Corrado, FRA
3. Daikii Bouba, FRA
3. Manuel Scheibel, GER
5. David Garcia Torne, ESP
5. Maxime Gobert, FRA
7. Luukas Saha, FIN
7. Alexander Short, GBR

-73 kg:
1. Mickael Dubois, FRA
2. Lukas Vennekold, GER
3. Salvador Cases Roca, ESP
3. Alexander Bernd Gabler, 1. Godesberger JC
5. Julien La Rocca, FRA
5. Theo Riquin, FRA
7. Aden-Alexandre Houssein, DJI
7. Omari Tejoiani, FRA


Livestream und Ergebnisse:www.eju.net

#europeanjudo #JudoLuxembourg2019