< NWJV-Kämpferinnen verlieren in der ersten Runde


07.02.16 19:56 Alter: 4 Jahre
Von: Erik Gruhn / Fotos: Klaus Müller


Karl-Richard Frey gewinnt Bronze in Paris

Grand-Slam in Paris, 2. Tag


Mit dem Gewinn von zwei Bronzemedaillen beendeten die deutschen Judokas das Grand-Slam-Turnier in Paris. Vizeweltmeister Karl-Richard Frey lieferte sich mit dem Weltranglistenersten Elmar Gasimov aus Aserbaidschan im „kleinen Finale“ der Klasse bis 100 kg einen Kampf auf Augenhöhe. In der Golden-Score-Verlängerung sorgte der Leverkusener mit einer Hüfttechnik für die Entscheidung.

Die WM-Dritte Luise Malzahn aus Halle gewann den Kampf um Bronze in der Klasse bis 78 kg. Bereits am Samstag hatte Martyna Trajdos aus Hamburg in der Klasse bis 63 kg eine Bronzemedaille für den Deutschen Judo-Bund (DJB) erkämpft.

Die Judokas aus Japan sicherten sich mit fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen den Sieg im Medaillenspiegel vor Südkorea (3/0/4) un Gastgeber Frankreich (2/1/6).

Karl Richard Frey besiegte in der Vorrunde Ivan Remarenco aus den Vereinten Arabischen Emiraten und Tuvshinbayar Naidan aus der Mongolei. Im Viertelfinale musste sich der 24-Jährige gegen Kyle Reyes aus Kanada mit Wazaari-Wertung geschlagen geben. In der Trostrunde behielt Frey mit Yuko-Wertung gegen Elkhan Mammadov aus Aserbaidschan die Oberhand. Im Kampf um die Bronzemedaille lieferte er sich einen ausgeglichenen Kampf mit Elmar Gasimov aus Aserbaidschan. Nach fünf Minuten ohne Wertungen und Bestrafungen ging es in die Golden-Score-Verlängerung. Der Leverkusener warf den World-Masters-Sieger von 2015 nach einer knappen halben Minute mit Koshi-guruma auf die Matte und beendete die Begegnung.

Marc Odenthal vom 1. JC Mönchengladbach (bis 90 kg) konnte die ersten zwei Kämpfe für sich entscheiden. Er setzte sich zunächst vorzeitig gegen Oussama Mahmoud Snoussi aus Tunesien durch und siegte anschließend gegen den früheren Weltmeister und Olympia-Zweiten Asley Gonzalez aus Kuba, der aufgrund einer Verletzung den Kampf nicht fortsetzen konnte. In der dritten Runde schied der 25-Jährige gegen Ludovic Gobert aus Frankreich aus dem Wettbewerb aus.

Bereits im Auftaktkampf unterlag Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg (bis 90 kg) mit 2:3 Shido-Bestrafungen gegen Sherali Juraev aus Usbekistan, Dritter der Asienmeisterschaften.

In zwei Wochen haben die DJB-Judokas Heimrecht beim Grand-Prix-Turnier vom 19. bis 21. Februar 2016 in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf. Hier schickt der DJB in den meisten Gewichtsklassen vier Athleten an den Start. Schon die Meldezahlen von fast 700 Aktiven aus über 90 Nationen versprechen einen Teilnehmerrekord.


Die Ergebnisse vom zweiten Wettkampftag:


Frauen

-70 kg:
1. Seongyeon Kim, KOR
2. Haruka Tachimoto, JPN
3. Sally Conway, GBR
3. Gevrise Emane, FRA
5. Fanny Estelle Posvite, FRA
5. Kelita Zupancic, CAN
7. Maria Bernabeu, ESP
7. Kim Polling, NED

-78 kg:
1. Mayra Aguiar, BRA
2. Kayla Harrison, USA
3. Luise Malzahn, GER
3. Natalie Powell, GBR
5. Gemma Gibbons, GBR
5. Laia Talarn, ESP
7. Lkhamdegd Purevjargal, MGL
7. Guusje Steenhuis, NED

+78 kg:
1. Megumi Tachimoto, JPN
2. Sisi Ma, CHN
3. Marine Erb, FRA
3. Tessie Savelkouls, NED
5. Minjeong Kim, KOR
5. Rochele Nunes, BRA
7. Nihel Cheikh Rouhou, TUN
7. Svitlana Iaromka, UKR


Männer

-81 kg:
1. Avtandili Tchrikishvili, GEO
2. Ivaylo Ivanov, BUL
3. Victor Penalber, BRA
3. Ki-Chun Wang, KOR
5. Laszlo Csoknyai, HUN
5. Alan Khubetsov, RUS
7. Julian Kermarrec, FRA
7. Roman Moustopoulos, GRE

-90 kg:
1. Daiki Nishiyama, JPN
2. Alexandre Iddir, FRA
3. Dong Han Gwak, KOR
3. Varlam Liparteliani, GEO
5. Ludovic Gobert, FRA
5. Ciril Grossklaus, SUI
7. Eduardo Bettoni, BRA
7. Romain Buffet, FRA


-100 kg:
1. Cyrille Maret, FRA
2. Kyle Reyes, CAN
3. Karl-Richard Frey, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Aaron Wolf, JPN
5. Elmar Gasimov, AZE
5. Michael Korrel, NED
7. Jorge Fonseca, POR
7. Elkhan Mammadov, AZE

+100 kg:
1. Hisayoshi Harasawa, JPN
2. Or Sasson, ISR
3. Roy Meyer, NED
3. David Moura, BRA
5. Levani Matiashvili, GEO
5. Ryu Shichinohe, JPN
7. Ushangi Kokauri, AZE
7. Hamza Ouchani, FRA


Wettkampflisten