< Düsseldorf und Witten fahren zum Bundesfinale


21.06.22 14:10 Alter: 4 Tage
Von: Erik Gruhn


Vier NWJV-Starter bei den Europameisterschaften der U18

Titelkämpfe in Porec/Kroatien


Bei den ab Donnerstag stattfindenden Europameisterschaften der Frauen und Männer unter 18 Jahren im kroatischen Porec gehen vier NWJV-Nachwuchsjudokas an den Start:

bis 44 kg: Frida Reisz, JC 71 Düsseldorf
(Alter: 15, bisher beste internationale Platzierung: Bronze beim European-Cup in Straßburg 2022)

bis 63 kg: Lilly Büssemeyer, JC 66 Bottrop
(Alter: 17, bisher beste internationale Platzierung: 5. Platz beim European-Cup in Bielsko-Biala 2022)

bis 55 kg: Luke Cabecana, JC Wermelskirchen
(Alter: 17, bisher beste internationale Platzierung: Silber beim International Masters Bremen 2021)

bis 73 kg: Arthur Akopjan, TSV Hertha Walheim
(Alter: 17, bisher beste internationale Platzierung: Bronze beim European-Cup in Straßburg 2022)

Für die Europameisterschaften sind 425 Sportlerinnen (193) und Sportler (232) aus 40 Nationen gemeldet.

 

Zeitplan

Mittwoch, 22. Juni 2022

16:00 Uhr Auslosung

Donnerstag, 23. Juni 2022

Frauen U18 -40, -44, -48 kg
Männer U18 -50, -55, -60 kg

Freitag, 24. Juni 2022

Frauen U18 -52, -57, -63 kg
Männer U18 -66, -73 kg

Samstag, 25. Juni 2022

Frauen U18 -70, +70 kg
Männer U18 -81, -90, +90 kg

Sonntag, 26. Juni 2022

Mixed-Team-Wettbewerb


Kampfbeginn an allen Tagen um 10:00 Uhr
Finalblock an allen Tagen ab 16:00 Uhr


Livestream, Ergebnisse, Wettkampflisten