< Aktuelle Wettkampftermine und Teilnahmebedingungen


02.08.21 12:30 Alter: 1 Jahre
Von: Frank Beyersdorf


U18 EM-Starter bei der letzten Vorbereitung

Europameisterschaften U18 starten am 17. August in Riga


Vom 17. bis zum 19. August finden in Riga (Lettland) die diesjährigen Europameisterschaften der Altersklasse U 18 statt. Für den NWJV treten dort vier Athleten an. Bei den Frauen sind Helen Habib (-44 kg) vom JC 66 Bottrop und Mathilda Niemeyer (-70 kg) vom 1. JJJC Hattingen nominiert und bei den Männern Lino Dello Russo (-60 kg) vom SSF Bonn und Arthur Akopjan (-73 kg) von TSV Hertha Walheim. Eva Ronja Buddenkotte (ebenfalls vom JC 66 Bottrop) verpasste die Nominierung nur knapp. „Ich möchte bei der EM das Beste geben und wünsche mir natürlich auch eine Medaille“, so Helen Habib, die auch die Botschafterin für Judo bei den RUHR GAMES war. 

Nach dem European Cup der U 18 in Teplice Anfang Juli sind die Athletinnen und Athleten der Landestrainer Frank Urban und Jan Tefett jetzt vom 2. bis 9. August als unmittelbare Wettkampfvorbereitung beim Deutsch-Französischen Lehrgang in Toulouse. Danach ist es nicht mal mehr eine Woche, bevor die Abreise nach Lettland auf dem Plan steht.

Mit bei den Europameisterschaften ist ebenfalls Maxim Taran (-50 kg) vom JC Hennef, der für Moldawien startet.

Wir wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus NRW viel Erfolg bei den Titelkämpfen!

Weitere Informationen zu den Europameisterschaften gibt es auf der Seite der IJF