< Nordrhein-Einzelmeisterschaften U 13 in Velbert


12.06.22 17:08 Alter: 13 Tage
Von: Erik Gruhn


Silber und Bronze für NWJV-Judokas in Madrid

European Open


Agatha Schmidt (Foto: EJU/Gabi Juan)

Anthony Zingg mit Bundestrainer Daniel Gürschner

Jonas Schreiber mit Bundestrainer Daniel Gürschner

Silber und Bronze gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen beim European Open in Madrid. Agatha Schmidt vom JC 66 Bottrop sorgte für die Überraschung und stand nach vier Siegen im Finale der Klasse bis 63 kg. Hier musste sich die 25-Jährige gegen die Spanierin Cristina Cabana Perez geschlagen geben und gewann Silber.

Anthony Zingg vom TSV Bayer 04 Leverkusen konnte in der Klasse bis 73 kg fünf Siege einfahren und kam am Ende nach einem Sieg gegen Vladyslav Kazimirov aus der Ukraine auf einen dritten Platz. Auch Jonas Schreiber von der Sportunion Annen (über 100 kg) konnte das "kleine Finale" für sich entscheiden und holte Bronze. Er besiegte Irinel Vasile Chelaru Grigoras aus Spanien.

Bereits im Achtelfinale schieden Nadja Bazynski vom TSV Bayer 04 Leverkusen (bis 63 kg), Moritz Plafky vom JC Hennef (bis 60 kg) und Alexander Gabler vom Remscheider TV (bis 73 kg) aus dem Wettbewerb aus.


Ergebnisse und Wettkampflisten