< RUHR GAMES 2021: NWJV führt den Medaillenspiegel an


08.06.21 11:15 Alter: 12 Tage
Von: Angela Andree


Qualifizierungsmaßnahmen starten in Präsenz

NWJV-Info


Nachdem die Inzidenzwerte in NRW deutlich gesunken und die Coronaschutzverordnung des Landes den Kontaktsport in Hallen wieder erlaubt, finden die vorgesehenen Qualifizierungsmaßnahmen statt - siehe: www.nwjv.de/qualifizierung/lehrgaenge.

Es besteht bis Sonntag, 13.06.2021 noch die Möglichkeit, sich zu der Trainerassistentenausbildung A oder den Trainer C-Kompaktausbildungen A oder B anzumelden. Bei zu geringer Auslastung werden die Trainer C A- und B- Ausbildungen zusammengelegt.

Nach den Sommerferien starten die Trainer C- Fortbildungen und offenen Weiterbildungen wieder wie in gewohnter Art und Weise in Präsenz. Eine Übersicht der Termine wird in Kürze veröffentlicht.

Gestartet ist bereits die Trainer B-Ausbildung „Gewaltprävention“, die als DJB/NWJV-Maßnahme besonderen Kriterien unterliegt.

Gültigkeit von Lizenzen

Sollten die zur Lizenzverlängerung notwendigen 15 Lerneinheiten aufgrund der Covid-19-Pandemie bis zum Ablauf der Lizenz nicht absolviert werden können, wird der NWJV eine individuelle Lösung mit den Lizenzinhabern finden.

Bei Fragen zum Lizenzerwerb und/oder Verlängerung kontaktieren Sie bitte Angela Andree, Tel.: 0203 7381-627 oder per E-Mail: angela.andree@nwjv.de