< Die ersten Meisterschaften auf Bezirksebene


22.09.21 07:16 Alter: 24 Tage
Von: Angela Andree


„Judo ist die ideale Sportart für Kinder“

Aktionstag in Witten


Fotos und Filmbeitrag: Frederik van Dyk

Dass Judo die ideale Sportart für Kinder ist, muss man den Judokas und Trainern von Kindern und Jugendlichen eigentlich nicht erzählen. Gründe zu finden, warum dies so ist, gibt es zuhauf. Doch was müssen bzw. können wir tun, damit sich diese Aussage auch in den Köpfen von Eltern, Kindern und Jugendlichen verankert?!
 
Der NWJV lud interessierte Judokas, Trainerinnen, Trainer und Funktionäre zu einem Aktionstag genau zu diesem Thema ein. Beschäftigt hat sich ein (Kompetenz-) Referententeam schon länger mit der Thematik, nun konnten erste Ergebnisse vorgestellt werden.

In einem ersten Vortrag legte Dr. Daniel Lachmann Aspekte zur „Motivation von Kindern und deren Eltern zum Sporttreiben“ dar. Danach stellte Vera Hänel einen Werkzeugkasten für Kinder in besonderen Situationen vor. Beide Vorträge bauten gut aufeinander auf und Fragen der Teilnehmenden wurden zwischendurch diskutiert.

In vier praktischen Workshops wurden nach der Mittagspause die Inhalte vertieft. Alexander Fuchs, Ulla Ließmann, Steffen Puklavec gaben zusammen mit Vera Hänel und Dr. Daniel Lachmann weitere Impulse für das Vereinstraining. Eine runde Sache mit viel Input fanden auch die teilnehmenden Judokas und Vereinsvertreter in der abschließenden Feedback-Runde.

Herzlichen Dank an das gesamte Team, an Frederic van Dyk für den Film und die Fotos sowie natürlich auch an alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Es hat großen Spaß gemacht! Neugierig geworden? Unter folgendem Link kann sich ein Eindruck von der Veranstaltung gemacht werden: https://www.youtube.com/watch?v=iGTEyY6_yi0.

Im nächsten Jahr werden weitere und vertiefende Aktionen im Programm „Bewegt GESUND bleiben - hier Kindergesundheit“ angeboten werden.