< U 12-Judokas auf den „heiligen Matten“ in Köln


19.01.16 10:50 Alter: 7 Jahre
Von: Erik Gruhn


Fünf NRW-Starter beim Grand-Prix in Havanna

Erste Station der IJF-Judo-World-Tour


Für die Athletinnen und Athleten des Deutschen Judo-Bundes (DJB) beginnt am kommenden Wochenende (22. bis 24. Januar 2016) die heiße Phase der Olympia-Qualifikation. Beim Grand-Prix-Turnier im Sport City Coliseum in Kubas Hauptstadt Havanna gehen acht Frauen und zehn Männer an den Start.

Angeführt wird das deutsche Team zum Start der diesjährigen IJF-Weltserie von Vizeweltmeister Karl-Richard Frey aus Leverkusen (-100 kg), dem Fünften der aktuellen Weltrangliste. Weitere NRW-Starter sind: Sonja Wirth vom Brander TV (-48 kg), Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen (-57 kg), Marc Odenthal vom 1. JC Mönchengladbach und Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg (beide -90 kg).

Für den Grand-Prix in Havanna sind 418 Athleten - 165 Frauen und 253 Männer - gemeldet.


Die deutschen Starter beim Grand-Prix in Havanna:
(in Klammern die aktuelle Weltranglistenplatzierung)

Frauen
-48 kg: Sonja Wirth, Brander TV / Nordrhein-Westfalen (43)
-52 kg: Mareen Kräh, Asahi Spremberg / Brandenburg (8)
-52 kg: Romy Tarangul, JC 90 Frankfurt (Oder) / Brandenburg (52)
-57 kg: Miryam Roper, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (13)
-57 kg: Viola Wächter, FC Schweitenkirchen / Bayern (20)
-78 kg: Luise Malzahn, SV Halle / Sachsen-Anhalt (5)
+78 kg: Franziska Konitz, SV Berlin 2000 / Berlin (6)
+78 kg: Jasmin Külbs, 1. JC Zweibrücken / Pfalz (11)

Männer
-66 kg: Sebastian Seidl, TSV Abensberg / Bayern (11)
-73 kg: Igor Wandtke, JT Hannover / Niedersachsen (18)
-81 kg: Sven Maresch, SC Berlin / Berlin (11)
-81 kg: Alexander Wieczerzak, JC Wiesbaden / Hessen (13)
-90 kg: Marc Odenthal, 1. JC Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen (18)
-90 kg: Aaron Hildebrand, PSV Duisburg / Nordrhein-Westfalen (28)
-100 kg: Karl-Richard Frey, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (5)
-100 kg: Dimitri Peters, JT Hannover / Niedersachsen (6)
+100 kg: André Breitbarth, SFV Europa Braunschweig / Niedersachsen (16)
+100 kg: Robert Zimmermann, SC Berlin / Berlin (111)


Der Zeitplan:

Freitag, 22. Januar 2016


Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

Samstag, 23. Januar 2016

Frauen -63, -70 kg
Männer -73, -81 kg

Sonntag, 24. Januar 2016

Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg

Vorkämpfe an allen drei Tagen um 10:00 Uhr Ortszeit (16:00 Uhr MEZ). Der Finalblock beginnt jeweils um 17:00 Uhr Ortszeit (23:00 Uhr MEZ).

Ergebnisse und Wettkampflisten


Die nächsten Stationen der IJF-Judo-World-Tour sind das Grand-Slam-Turnier in Paris (6./7. Februar 2016) und das Grand-Prix-Turnier in Düsseldorf (19.-21. Februar 2016).